Suche

Unterlagen zur Bewerbung


  • Abschlusszeugnis der Sekundarschule (Mittelschule, Highschool etc.)
  • Wenn vorhanden: Abschlusszeugnis der Hochschule oder Studienbescheinigung (Fächer- und Notenübersicht, Transcript, Akademische Bescheinigung, Hochschulaufnahmeprüfung etc.)
  • APS-Zertifikat für Zeugnisse aus China, der Mongolei, Vietnam

Alle diese Nachweise müssen, wenn sie nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst sind, in beglaubigter Kopie bzw. beglaubigter Übersetzung von einer/m in Deutschland be-/vereidigten Übersetzer/in vorgelegt werden.

KOPIEN werden nur akzeptiert, wenn das Original vorgelegt wird oder die Kopien amtlich beglaubigt sind. Zur amtlichen Beglaubigung sind berechtigt:

  • Stadt-/Gemeindeverwaltungen 
  • Notare
  • sonstige siegelführende Stellen (z.B. Pfarrämter)
  • die Stelle, die das Zeugnis ausgestellt hat