Suche

Bereitgestellte Mittel - Mittelvergabe


Dem Kompetenzzentrum standen für die beiden thematischen Schwerpunkte "Europäische Kulturgeschichte" und "Lehr- und Lernforschung" in den Jahren 2006, 2007 und 2008 ein Betrag von je 40.000,00 € (Europäische Kulturgeschichte) und 20.000,00 € (Lehr- und Lernforschung) zur Verfügung.

Für das Jahr 2009 konnte das Kompetenzzentrum als Jahresetat erstmalig über 120.000,- € verfügen. Davon wurden nach Beschluss des Leitungsgremiums 50.000,- € für überfalkultäre Verbundprojekte bereitgehalten. Für Forschungsarbeiten an den Fakultäten wurden an der Phil.-Hist. Fak. 40.000,-€, an der Phil.-Soz. Fak. 20.000,-€. und an der Kath.-Theol. Fak. 10.000,-€ bereitgestellt.

Die zur Verfügung stehenden Mittel sollen verwendet werden

  1. für den Aufbau des Kompetenzzentrums sowie für Organisations- und Koordinationsaufgaben;
  2. für ausgewählte, auf das Rahmenthema bezogene Forschungsprojekte mit dem Ziel weiterer wissenschaftlicher Profilierung;
  3. zur Steigerung der Sichtbarkeit und Wirksamkeit der Aktivitäten des Kompetenzzentrums nach außen (z.B. Marketingmaßnahmen).

 

Jahresberichte des Kompetenzzentrums: