Gastdozierende aus Tschechien am Lehrstuhl für Didaktik der Geographie

 

© Universität Augsburg

 

Im Rahmen des Förderprogramms "Bayerisch-tschechische akademische Projekte 2022" fand ein Austausch zwischen der Masaryk Universität Brno und der Universität Augsburg vom 15.11. bis 20.11. unter dem Titel " Augsburg trifft Brno: ein interdisziplinärer Austausch zu geographischer Forschung und Lehre" statt. Highlight der Woche war der interdisziplinäre Doktorierenden-Workshop, an welchem Nachwuchswissenschaftler*innen aus Augsburg, Brno, Krakau und Prag teilnahmen. Ein großer Dank gilt der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur für die Förderung des Projekts aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.

 

© Universität Augsburg

 

Suche