Ein herzliches Willkommen im WIN-Studiengang an der Universität Augsburg!

Auf dieser Seite stellen wir alle wichtigen Informationen zum Studienstart zur Verfügung. Dies ist besonders für Schüler, Studieninteressierte und Erstsemester des Bachelorstudiengangs interessant. Wenn Sie als Masterstudent neu in Augsburg sind, können aber auch für Sie interessante Inhalte dabei sein.

Der WIN Bachelor ist für Sie genau richtig, wenn Sie ...

... die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen und zwischen Menschen und Computern begeistert.

... Freude an fach- und bereichsübergreifender Zusammenarbeit haben.

... Interesse an der Lösung von wirtschaftlichen Problemstellungen mithilfe der Informatik haben.

... die Idee einer digitalen Infrastruktur und die Architektur und Optimierung von Prozessen spannend finden. 

... Spaß an Mathematik und komplexen Fragestellungen haben.

... persönlich viel erreichen wollen, aber auch einen Blick für gesellschaftliche Verantwortung haben.

Informationsveranstaltungen zum Studiengang

In diesen Veranstaltungen gibt es erste Einblicke auf den Campus der Universität Augsburg, das Uni-Leben und den WIN-Studiengang. 

Weshalb Wirtschaftsinformatik nicht „Programmieren im Keller“ bedeutet, erfährst Du bei der Infoveranstaltung „WINspiration für Deine Studienwahl!“ Dabei findest Du heraus, welche Kompetenzen für ein WIN-Studium wichtig sind.


Wir möchten Interessentinnen und Interessenten zeigen, weshalb der WIN-Studiengang der Uni Augsburg eine interessante und zukunftsfähige Berufswahl darstellt und keinesfalls eine reine Männerdomäne ist. Du wirst sehen, dass es dabei mehr um Kommunikation als um Technik geht und über die sich bietenden Karrierechancen überrascht sein.

 

An einem interessanten Nachmittag bekommst Du erste Einblicke in das WIN-Studium und lernst zugleich die Uni Augsburg kennen. Du erhältst Informationen zur Bewerbung und einen Überblick über Studium und Berufsperspektiven. Darüber hinaus kannst Du Dich mit aktuellen Studierenden und Absolventen/-innen austauschen und in kleiner Runde Deine individuellen Fragen stellen.

 

Unser Info-Event richtet sich an alle interessierte Abiturienten/-innen und Schüler/-innen ab der 10. Jahrgangsstufe.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

 

 

 

Termin: 02.07.2020, ab 17:00 Uhr

Ort: online  

Link zur Anmeldung:  https://register.fim-rc.de/Register/View/?id=1716

 

Ansprechpartner: Moritz Wöhl

Du bist auf der Suche nach einem spannenden und zukunftsträchtigen Studiengang und bist noch unentschlossen, hast die „Qual der Wahl“? Dann ist das Info-Event „Triff Deine Zukunft!“ genau das richtige für Dich! 

 

Wie gestaltet man eine ressourceneffiziente Zukunft? Wie sieht die Zukunft der globalen Informationsgesellschaft aus? An entscheidenden Fragen wie diesen orientieren sich die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen (WING) und Wirtschaftsinformatik (WIN) an der Universität Augsburg. Die Informationsveranstaltung "Triff Deine Zukunft!" gibt Schülerinnen und Schülern, die vor ihrem Abitur stehen, sowie sonstigen Studieninteressierten wieder fundierte Auskunft über Voraussetzungen, Besonderheiten und Perspektiven eines WING- oder WIN-Studiums. Neben Campusführungen und einer Schnuppervorlesung von Prof. Dr. Henner Gimpel wird v. a. Gelegenheit zum ausführlichen persönlichen Gespräch gegeben, sowohl mit Vertreterinnen und Vertretern als auch mit aktuellen Studierenden der beiden Studiengänge.

Wir laden Dich herzlich dazu ein, Dir vor Ort einen tieferen Einblick in die beiden Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik an der Universität Augsburg zu verschaffen:

 

  • WING: Experten für die Ressourcenproblematik

Der Wirtschaftsingenieur-Studiengang – die ersten Absolventinnen und Absolventen haben im Dezember 2014 ihre Abschlusszeugnisse erhalten – ist bundesweit nach wie vor einzigartig. Er vermittelt im Bachelor- und Masterprogramm sowohl betriebswirtschaftliche als auch materialwissenschaftliche und ressourcenstrategische Kompetenzen. Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung des Studiums werden die Studierenden befähigt, kompetent zu einem ökonomisch und technisch effizienten Umgang mit seltenen Rohstoffen und Ressourcen sowie zur Erforschung und Entwicklung neuer nachhaltiger Materialien beizutragen. Praxis- und forschungsorientierte Veranstaltungen wie Laborpraktika und interdisziplinäre Projektseminare sind integrale Bestandteile des Lehrplans.

 

  • WIN: Maßgeschneidert für einen hochattraktiven Arbeitsmarkt

Das synergetische Zusammenwirken von Forschung, Lehre und Praxis kennzeichnet den Augsburger Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik. In diesem Zusammenwirken werden alle relevanten Anforderungen des hochattraktiven Arbeitsmarktes, auf den WIN ausgerichtet ist, abgedeckt. Mit dieser allgemeinen Studiensituation sind die Wirtschaftsinformatik-Studierenden der Universität Augsburg sehr zufrieden. Das zeigt unter anderem das aktuelle CHE-Ranking, welches im Mai 2017 veröffentlicht wurde. Die WIN-Wissenschaftler gestalten die methodisch fundierte BWL- und Informatik-Ausbildung in enger Kooperation mit hochkarätigen Praxispartnern. In Soft Skill-Seminaren erwerben die Studierenden darüber hinaus wichtige Kompetenzen für eine effektive Zusammenarbeit mit Kollegen und Geschäftspartnern, was für eine erfolgreiche Karriere von entscheidender Bedeutung ist.

 

 

Auf dem Programm stehen unter anderem:

 

  • Vorstellung der Studiengänge und Tipps zum Studium
  • Eine Schnuppervorlesung zu WING und WIN von Prof. Dr. Henner Gimpel
  • Campusführungen
  • "Get-together“ mit Professoren, Dozenten und Studierenden in gemütlicher Atmosphäre

 

 

Termin: voraussichtlich Januar 2021

Ort: Universität Augsburg, Gebäude I, Raum 1201/1202  

Link zur Anmeldung: t.b.a.

 

Ansprechpartner: Moritz Wöhl

Informationen rund ums Studium

Es studiert sich schön in der Stadt der Fugger, des Wassers und des Puppenkisten-Kaschperls – Augsburg ist nicht zu groß und nicht zu klein. Aber wo wohnt man hier? Wie lässt sich das Studium bezahlen? Und was bietet die Stadt eigentlich außerhalb der Uni so?

Zugangsvoraussetzungen

Die wichtigsten formalen und informellen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium der Wirtschaftsinformatik an der Uni Augsburg haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst. Bitte zögern Sie nicht, uns bei offenen Fragen zu kontaktieren, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Formale Voraussetzungen

Um an der Universität Augsburg studieren können, muss der Bewerber oder die Bewerberin eine Hochschulzugangsberechtigung nachweisen können. Diese kann in Deutschland oder im Ausland erworben worden sein. Auch beruflich Qualifizierte ohne Abitur können sich unter Umständen einschreiben. Detaillierte Informationen finden Sie über den Link zu Zugangsvoraussetzungen.

Numerus Clausus (N. C.)

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik (B. Sc.) in Augsburg ist zulassungsbeschränkt. Eine gesicherte Aussage über die Zulassungsgrenze lässt sich im Allgemeinen nicht treffen, da diese abhängig von den vorhandenen Studienplätzen und den Bewerberzahlen im jeweiligen Semester berechnet wird. Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist die Wahrscheinlichkeit für Studierende mit einem Abitur im mittleren 2er Bereich oder besser allerdings sehr hoch, einen Studienplatz zu bekommen.

Informelle Voraussetzungen

Um Ihnen eine Vorstellung vermitteln zu können, welches Profil ein WIN-Studienbewerber aufweisen sollte, haben wir einige besonders häufige Fragen aus der Studienberatung in nachstehende Liste übernommen:

Allgemein gesprochen sollten Sie Interesse an betriebswirtschaftlichen und technischen Fragestellungen und Zusammenhängen zeigen. Sie sollten keine Angst davor haben, mit unbekannten Menschen, Situationen und Technologien konfrontiert zu sein und den ein oder anderen Fehler zu machen. Eine gewisse Entdeckerfreude und Spaß an der Erarbeitung von Lösungsansätzen bilden beste Vorraussetzungen für das WIN-Studium in Augsburg.

Vorkenntnisse einer Programmiersprache werden nicht vorrausgesetzt und sind für das erfolgreiche Bestehen des Studiengangs nicht erforderlich. Es gibt ein umfassendes Betreuungsangebot, in dem Sie Schritt für Schritt an die Thematik herangeführt werden. Wenn Sie bereits Erfahrungen mitbringen, werden Ihnen ggf. manche Veranstaltungen etwas leichter fallen.

Die Vorlesungen der Mathematik und Statistik des Bachelorstudiengangs WIN sind identisch mit denen der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge. Man sollte daher keine Abneigung gegen Mathematik haben, aber durch zahlreiche Tutorien, Sprechstunden und Übungsaufgaben gibt es ein großes Betreuungsangebot um sich gut auf die Klausuren vorzubereiten.

Eine Reihe weiterer Fragen rund um das Studium der Wirtschaftsinformatik in Augsburg werden auf unserer FAQs-Seite beantwortet.

Bewerbungsprozess

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik ist zulassungsbechränkt. Die Bewerbung erfolgt online über das vibs-Portal der Universität Augsburg. 


Hinweis:

 

  • Alle relevanten Informationen stehen in der Regel ab Ende Mai zur Verfügung. Die Weiterleitung ist erst nach Freischaltung des Bewerbungsverfahrens durch die Studentenkanzlei aktiv.
  • Wenn Sie „Allgemeine Infos zur Bewerbung“ aufrufen, beachten Sie die beantworteten Fragen, am Ende der Website und folgen Sie auf den Folgeseiten den Hinweisen zu „grundständige Studiengänge“.
stefan wahl

Erstsemester

Um informiert und vorbereitet in das erste Semester zu starten, sind das WIN-Merkblatt (das am WIN-Immatrikulationstag an alle Erstsemester ausgeteilt wird) und die Links zu Stundenplänen, FAQs, Modulhandbuch und Prüfungsordnung besonders wichtig.

Und hier die ersten wichtigen Veranstaltungen und Termine, die Sie unbedingt besuchen sollten.

Die WIN-Hütte richtet sich an die Erstsemester und findet als Teambuilding-Event vor dem Studienbeginn statt. Sie gibt den Studierenden die Möglichkeit, sich untereinander kennenzulernen und sich in lockerer Atmosphäre mit den WIN-Betreuern auszutauschen. Gleichzeitig erhalten die Erstsemester in Form einer Präsentation erste wichtige Informationen rund um den Studienbeginn. Der Spaß sollte allerdings nicht zu kurz kommen!

Die Anreise erfolgt mit dem Zug bzw. Bus, anschließend wandern alle gemeinsam zur Hütte. Für Verpflegung ist gesorgt. Der Großteil der Kosten wird vom WIN-Team getragen, jede(r) Teilnehmende beteiligt sich selbst mit einem Eigenanteil zwischen 40 und 50 Euro. Details erfolgen nach der Anmeldung. 

 

  • Datum: voraussichtlich Ende September / Anfang Oktober 2020
  • Anmeldung: t.b.a.
  • Link: t.b.a.
  • Kosten: 40 - 50 €

Für das Studium der Informatik im Haupt- oder Nebenfach werden Grundkenntnisse der imperativen Programmierung vorausgesetzt. Diese Grundkenntnisse werden im Vorkurs Informatik vermittelt.
Informationen und Details dazu finden Sie  hier.

Die Orientierungsphase findet an der Wiwi-Fakultät der Universität Augsburg statt. Hier steht spielerisches Kennenlernen von Universität, Kommilitonen aus dem eigenen Studiengang und anderen Studiengängen sowie der Stadt Augsburg im Vordergrund. Zum Teil schließen wir uns dem allgemeinen Programm an, es wird aber auch WIN-exklusive Events geben. Diese werden von der WINitiative organisiert und laufen getreu dem Motto von Studenten für Studenten ab. Programmpunkte sind unter anderem die Vorstellung der WIN-Verantwortlichen sowie eine WIN-spezifische Campusführung.

Alle WIN-Erstsemester, die an der Orientierungsphase der Wiwi-Fakultät teilnehmen, treffen sich am Brunnen zwischen der Wiwi- und Jura-Fakultät. Die Jahrgangssprecher sind erkenntlich am blauen WIN-Pulli.

 

  • Datum: voraussichtlich Oktober 2020

 

Informationen und Details zum allgemeinen Programm finden Sie hier.

Es gibt an der Universität mehrere Mathematik-Angleichungskurse. Für WINner ist nur der Kurs von Prof. Klein an der WiWi-Fakultät sinnvoll! 
Dieser Kurs soll für das quantitativ ausgerichtete Studium an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät alle Studierenden auf einen Mindeststand an mathematischem Vorwissen bringen. Die Teilnehmer an der WiWi-O-Phase werden automatisch für den Angleichungskurs eingeteilt. Alle Interessenten am Kurs, die an der O-Phase nicht teilnehmen möchten, treffen sich am Tag des Kursbeginns am Infostand zwischen dem WiWi-Fakultätsgebäude (Gebäude J) und dem WiWi-Hörsaalgebäude (Gebäude K) und werden dann den jeweiligen Räumen zugeteilt. 

 

  • Datum: voraussichtlich Oktober 2020

Die Vorlesungszeit beginnt Mitte Oktober. Hier finden Deine ersten Veranstaltungen an der Universität statt. Nach einer Begrüßung durch die Professoren erhältst Du wichtige Informationen über die erste Vorlesungswoche und Wissenswertes zum Studienstart. 

 

Bachelor WIN
  • Begrüßungsveranstaltung der Fakultät für Informatik: t.b.a. 
  • Begrüßungsveranstaltung der Studiengangsleitung: t.b.a.

 

Master Win
  • Begrüßungsveranstaltung: t.b.a.

 

 

Weitere (allgemeine) Fristen und Termine sind  hier zu finden.

Weitere Infos

20. Januar 2020

Portal "wirtschaftsinformatik.de"

Die Wissenschaftlichen Kommission für Wirtschaftsinformatik (WKWI) bietet viele interessante Informationen rund um Studium, Berufsbild und Forschung in der Wirtschaftsinformatik auf einer neuen digitalen Plattform.

Suche