Liebe Studentinnen und Studenten in den Wirtschaftsinformatik-Studiengängen,

 

in der gegenwärtigen Situation, in der aufgrund der Entwicklung der COVID-19 Erkrankungen vieles unklar ist, arbeiten wir mit Hochdruck daran, dass Sie Ihr Studium so gut es geht fortsezten können und gleichzeitig die Verhaltensregeln einhalten, die dazu dienen, die Infektionen einzudämmen.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in dieser außergewöhnlichen Situation nicht alles wie ursprünglich geplant stattfinden kann. Vieles wird in anderer Form stattfinden, manches muss verschoben werden und manches muss leider auch ersatzlos ausfallen.

 

Die gute Nachricht für Sie: Die meisten für das Sommersemester 2020 geplanten Lehrveranstaltungen werden stattfinden. Da wir davon ausgehen, dass bis auf Weiteres Präsenzlehre nicht oder nur eingeschränkt möglich sein wird, arbeiten die Dozenten an Konzepten, wie die Lehre v.a. mit Mitteln der Digitalisierung ortsunabhängig gestaltet werden kann. Konkret heißt das, dass Sie je nach Veranstaltung z.B. kommentierte Materialien zur selbstständigen Lektüre, Aufgaben mit Lösungen, vertonte Präsentationsdateien, Videos, Foren, Chats und in Ausnahmefällen auch andere Formen interaktiver digitaler Lehre erhalten werden.

 

In der Krise liegt also auch eine Chance. Einerseits sind viele Krankheitsfälle und in der Folge davon auch Lebenssituationen tragisch. Andererseits fördert die aktuelle Situation die Motivation, Offenheit und Kreativität mehr Digitalisierung zur Verbesserung der Umstände zu wagen. Gerade für die Wirtschaftsinformatik sehe ich hier eine große Chance. Als Impuls und ganz konkretes Beispiel möchte ich den Hackathon der Bundesregierung #wirvsvirus nennen.


Bleiben oder werden Sie gesund und schützen Sie bitte besonders gefährdete Menschen, zu denen nicht nur ältere Mitmenschen gehören, sondern auch alle, deren Immunsystem aufgrund spezifischer Erkrankungen oder Therapien etwa in der Folge einer Krebsbehandlung oder Organtransplantation geschwächt ist.

 

Marco Meier und das ganze WIN-Team

 

 

Studiengangübergreifende Informationen

Im Folgenden informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen zum Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Augsburg im Sommersemester 2020 vor dem Hintergrund der Pandemie. Es entlastet alle Beteiligten, wenn Sie erst versuchen, sich an dieser Stelle sowie über die zentrale Corona-Seite der Universität Augsburg und die Homepages der Professuren und Lehrstühle zu informieren bevor Sie uns mit E-Mails kontaktieren.

 

Generelle Informationen der Universität Augsburg zum Lehrbetrieb vor dem Hintergrund der CORONA-Pandemie

 

Informationen zum geänderten Lehrangebot im Sommer 2020 an der Fakultät für Angewandte Informatik

 

Informationen zum geänderten Lehrangebot im Sommer 2020 an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

 

Sollten Sie mit vertretbarem Aufwand keine oder nur unklare Antworten auf Ihre Fragen finden, dann stehen Marieluise Merz und ich Ihnen unter der E-Mail-Adresse: info@win-studieren.de gerne zur Verfügung, um für Sie hinreichend Klarheit zu schaffen.

 

Folgend erhalten Sie einen Überblick zu den Lehrveranstaltungen, die nach unserem aktuellen Kenntnisstand in einem geeigneten Format stattfinden werden differenziert nach Studiengang und Studienfortschritt bzw. Vertiefungsrichtung. Detaillierte und verbindliche Informationen erhalten Sie über die Professuren/Dozenten und via DIGICAMPUS. Nur wenn die jeweilige Professur angibt, dass die Veranstaltung (online) stattfindet UND wenn diese Veranstaltung im aktualisierten Modulhandbuch steht, das voraussichtlich nach dem 16.4. veröffentlicht wird, kann sie in diesem Semester geprüft werden. Um die Suche nach den Veranstaltungen, die nach unserem Kenntnisstand stattfinden zu erleichtern, haben wir für Sie diese vorab im Folgenden aufgelistet. Es handelt sich dabei NICHT um eine prüfungsrechtlich verbindliche Liste, sondern um eine Orientierungsinformation, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Fehlerfreiheit erhebt.

 

Die Frage, wie geprüft wird, befindet sich bei allen bayerischen Universitäten derzeit in Klärung. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, werden diese an zentraler Stelle veröffentlicht.

 

 

Bachelor Wirtschaftsinformatik

 

Alle Module für das 2. Semester gemäß Musterstudienplan finden statt. Konkret:

 

  • WIW-9800 Wirtschaftsinformatik 2 (Prof. Buhl/Prof. Gimpel)
  • INF-0098 Informatik 2 (Prof. Bauer)
  • WIW-0016 Mathematik II (Prof. Klein)
  • WIW-0017 Statistik I (Prof. Okhrin)
  • WIW-9837 Schlüsselqualifikationen 2 (Prof. Meier)
  • WIW-0288 Projektstudium Wirtschaftsinformatik (Prof. Buhl)

Da alle diese Module Pflichtcharakter haben, raten wir dringend dazu, dass Sie genau diese Module in diesem Sommersemester belegen. Nur wenn Sie aufgrund besonderer Umstände einzelne dieser Module schon sicher eingebracht haben, könnte es für Sie eine Option sein, Lehrangebote, die für höhere Semester geplant sind vorzuziehen.

Modulgruppe Kernkompetenzen

Alle für das Sommersemester geplanten Module in der Modulgruppe Kernkompetenzen in der Wirtschaftsorientierten Vertiefung finden statt. Konkret:

 

  • WIW-0246 Operations Research (Prof. Klein)
  • WIW-0250 Management Support Systems (Prof. Meier)
  • WIW-4717 Wertorientiertes Prozessmanagement (Prof. Buhl)

Da die Veranstaltungen dieser Modulgruppe Pflichtcharakter haben, raten wir Ihnen dazu, diese frühzeitiger und mit höherer Priorität zu belegen als andere reine Wahlpflichtveranstaltungen.

 

 

Modulgruppe Ergänzende Kompetenzen

 

  • MRM-0001 Nachhaltiges Ressourcen- und Umweltmanagement (Prof. Tuma)

  • MRM-0004 Fortgeschrittenes Finanzmanagement (Prof. Rathgeber)

  • WIW-0001 Kostenrechnung (Prof. Kunz)

  • WIW-0002 Bilanzierung II (Prof. Ullmann)

  • WIW-0005 Marketing (Prof. Gierl)

  • WIW-0255 Data Mining (Prof. Okhrin)

  • WIW-0266 Spieltheorie (Prof. Krapp)

  • WIW-0341 Data Analysis mit R (Prof. Okhrin)

  • WIW-0368 Cases in Reporting (Prof. Meier)

  • WIW-4682 Einführung in die Makroökonomik für Nebenfachstudierende (Prof. Welzel)

  • WIW-4683 Einführung in die Wirtschaftspolitik für Nebenfachstudierende (Prof. Michaelis)

  • WIW-4721 New Media Marketing: Principles (Prof. Paul)

  • WIW-4723 Digital Government Management (Prof. Veit)

  • WIW-4724 Anreiz- und Kontrakttheorie (Prof. Welzel)

  • WIW-9842 IT Innovation Research (Prof. Veit)

  • WIW-9854 Online User Behavior Research (Prof. Veit)

  • WIW-9865 Digital Transformation Research Seminar (Prof. Veit)

  • JUR-0020 IT-Recht (Prof. Kort)

 

 

Modulgruppe Spezialisierung

Wegen der Schließung der Computerräume an der Universität müssen einige Kurse entfallen, bei denen praktisch mit dort installierter Software gearbeitet wird. Angeboten werden nach unserem Kenntnisstand folgende Lehrveranstaltungen:

 

  • WIW-0289 Service Operations (Prof. Brunner)
  • WIW-0365 Cases in Decision Science (Prof. Krapp)
  • WIW-0366 Projektstudium Data Science (Prof. Okhrin)
  • WIW-4716 Risikomanagement (Prof. Okhrin / Prof. Buhl)
  • WIW-0247 Production Management (Prof. Tuma)
  • WIW-4726 Corporate Finance (Prof. Wilkens)
  • WIW-0275: Seminar: Operations & Information Management
    - Applications and Methods in Operations Research (Prof. Klein)
    - Practical Applications of Simulation – Basic (Prof. Tuma)
    - Practical Applications of Optimization – Basic (Prof. Tuma)
    - Seminar Selected Topics in Quantitative Methods (Prof. Krapp)
    - Seminar Service Operations Management (Prof. Brunner)
    - Management-Support-Systeme (Forschungsseminar) (Prof. Meier)
  • WIW-0274 Seminar: Finance & Information

    - Ausgewählte Themen des Controlling (Prof. Kunz)

    - Controlling im internationalen Kontext (Prof. Kunz)

    - International Accounting Seminar (Prof. Schultze)

    - Projektseminar "Industrial Economics & Information“ (Prof. Welzel)

    - Seminar Angewandte Statistik (Prof. Okhrin)

    - Seminar Finanzierung, Banken und Kapitalmarkt (Prof. Wilkens)

    - Bachelorseminar Customer Relationship Management (Prof. Buhl)
    - Bachelorseminar Digital Life (Prof. Buhl)
    - Bachelorseminar Energie und kritische Infrastrukturen (Prof. Buhl)
    - Bachelorseminar Wertorientiertes Prozessmanagement (Prof. Buhl)

 

 

 

Modulgruppe Freier Wahlbereich

In dieser Modulgruppe können Sie alle Veranstaltungen aus dem gesamten Studiengang einbringen, die Sie nicht schon in einer der anderen Modulgruppen einbringen. Auch hier haben Sie also trotz Corona ein großes Wahlangebot.

 

Neu in diesem Semester ist das Praxismodul, das exklusiv in dieser Modulgruppe eingebracht werden kann. Aufgrund der CORONA-Beschränkungen sind derzeit keine universitätsinternen Prakika in diesem Modul möglich. Die Beantragung der Anerkennung fachlich passender Ausbildungen, Praktika oder Werkstudententätigkeiten ist aber ab 20. April möglich, soweit die Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Details dazu erfahren Sie im Leitfaden dazu in DIGICAMPUS.

 

 

Abschlussarbeiten (Bachelorarbeiten)

Aufgrund der aktuellen Bibliotheksschließung werden derzeit die Fristen für laufende Abschlussarbeiten automatisch um die Dauer dier Bibliotheksschließung verlängert; ein extra Antrag ist dafür nicht erforderlich.

Neue Bachelorarbeiten können Sie derzeit nur beginnen, wenn Sie mit dem Betreuer schriftlich vereinbaren, dass Sie auf eine Verlängerung der Bearbeitungszeit wegen der Schließung der Bibliothek verzichten.

Das ist eine unverersitätsweit gültige Regelung, auf die wir keinen Einfluss haben.

 

Modulgruppe Kernkompetenzen

Alle für das Sommersemester 2020 ursprünglich geplanten Veranstaltungen finden statt.

 

  • INF-0138 Systemnahe Informatik (Prof. Altmeyer)
  • INF-0122 Softwareprojekt (Prof. Reif)

Die Module dieser Gruppe haben Pflichtcharackter. Sie sollten diese deshalb so früh wie möglich in Ihrem Studium absolvieren; mit höherer Priorität als Wahlpflichtveranstaltungen.

 

 

 

Modulgruppe Ergänzende Kompetenzen

 

  • INF-0110 Einführung in die theoretische Informatik (Prof. Lorenz)
  • INF-0289 Grundlagen der Human-Computer-Interacton (Prof. André)
  • INF-0226 Seminar Datenbanksysteme (Prof. Fischer)

 

Modulgruppe Spezialisierung

 

  • INF-0075 Forschungsmodul Datenbanken und Informationssysteme (Prof. Fischer)
  • INF-0330 Seminar Computational Intelligence (Prof. Schuller)

  • INF-0341 Seminar Digital Health (Prof. Schuller)

  • INF-0231 Seminar Medical Information Sciences (Prof. Bauer)

  • INF-0343 Seminar Software Engineering verteilter Systeme (Prof. Bauer)

  • INF-0345 Seminar Automotive Software and Systems Engineering (Prof. Bauer)

 

Modulgruppe Freier Wahlbereich

In dieser Modulgruppe können Sie alle Veranstaltungen aus dem gesamten Studiengang einbringen, die Sie nicht schon in einer der anderen Modulgruppen einbringen. Auch hier haben Sie also trotz Corona ein großes Wahlangebot.

 

Neu in diesem Semester ist das Praxismodul, das exklusiv in dieser Modulgruppe eingebracht werden kann. Aufgrund der CORONA-Beschränkungen sind derzeit keine universitätsinternen Prakika in diesem Modul möglich. Die Beantragung der Anerkennung fachlich passender Ausbildungen, Praktika oder Werkstudententätigkeiten ist aber ab 20. April möglich, soweit die Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Details dazu erfahren Sie im Leitfaden dazu in DIGICAMPUS.

 

 

Abschlussarbeiten (Bachelorarbeiten)

Aufgrund der aktuellen Bibliotheksschließung werden die Fristen für laufende Abschlussarbeiten automatisch um die Dauer der Bibliotheksschließung verlängert.

Neue Bachelorarbeiten können Sie derzeit nur beginnen, wenn Sie mit dem Betreuer schriftlich vereinbaren, dass Sie auf eine Verlängerung der Bearbeitungszeit wegen der Schließung der Bibliothek verzichten.

Das ist eine universitätsweit gültige Regelung, auf die wir keinen Einfluss haben.

 

Master Wirtschaftsinformatik

Modulgruppe Fortgeschrittene quantitative Methoden der Wirtschafsinformatik

 

Alle für das Sommersemester 2020 ursprünglich geplanten Module finden statt.

 

  • INF-0263 Bayesian Netzworks
  • INF-0243 Process Mining

 

Da die Module in dieser Gruppe Pflichtcharakter haben, sollen Sie diese so früh wie möglich in Ihrem Studium und mit höherer Priorität als andere Wahlpflichtmodule einbringen.

 

 

Major Operations, Finanz- und Informationsmanagement

 

  • WIW-5101 Integer Programming (Prof. Brunner)
  • WIW-5089 Health Care Operations Management (Prof. Brunner)
  • WIW-5090  Seminar Health Care Operations Management (Prof. Brunner)
  • WIW-5262  Advanced Topics in Service Operations Management (Prof. Brunner)
  • WIW-5017 Strategisches IT-Management (Prof. Buhl)
  • WIW-5186 Masterseminar Customer Relationship Management (Prof. Buhl)
  • WIW-5187 Masterseminar Energie und kritische Infrastrukturen (Prof. Buhl)
  • WIW-5188 Masterseminar integriertes Chancen- und Risikomanagement (Prof. Buhl)
  • WIW-5189 Masterseminar Strategisches IT-Management (Prof. Buhl)
  • WIW-5190 Masterseminar Wertorientiertes Prozessmanagement (Prof. Buhl)
  • WIW-5238 Masterseminar Digital Life (Prof. Buhl)
  • WIW-5227 Revenue Management (Prof. Klein)
  • WIW-5232 Analytics & Optimization: Applications (Prof. Klein)
  • WIW-5224 Analytics & Optimization: Methods & Software (Prof. Klein)
  • WIW-5177 Controlling (Prof. Kunz)
  • WIW-5191 Behavioural Controlling (Prof. Kunz)
  • WIW-5102  Adanced Management Support (Prof. Meier)
  • WIW-5259 Projekt: Data Science (Prof. Okhrin)
  • WIW-5246 Industrial Ecology (Prof. Tuma)
  • WIW-5071 Simulation mit Plant Simulation – Advanced (Prof. Tuma)
  • WIW-5070 Produktions- und Logistikmanagement mit ILOG – Advanced (Prof. Tuma)
  • WIW-5073 Supply Chain Management II (Prof. Tuma)
  • WIW-5197 Digital Entrepreneurship (Prof. Veit)
  • WIW-5093 Global E-Business and Electronic Markets (Prof. Veit)
  • WIW-5094 Information Systems Research (Prof. Veit)
  • WIW-5028 Kapitalmarktorientierte Unternehmenssteuerung (Prof. Wilkens)
  • WIW-5049 Seminar Empirical Finance (Prof. Wilkens)
  • WIW-5256 Projekt: Decision Science und Artificial Intelligence (Prof. Krapp)
  • WIW-9859 Seminar Nachhaltiges Ressourcenmanagement (Prof. Tuma)
  • MRM-0053: Nachhaltiges Management (Prof. Gimpl)

 

Minor Informatik

 

  • INF-0277 Analyzing Massive Data Sets (Prof. Fischer)
  • INF-0245 Intelligent vernetzte Produktion (Prof. Schilp)
  • INF-0307 Modellbasierte Entwicklung und Analyse von Software Systemen (Prof. Bauer)
  • INF-0316 Machine Learning and Computer Vision (Prof. Lienhart)
  • INF-0066 Organic Computing II (Prof. Hähner)
  • INF-0291 Praktikum zu Selbstlernende Systeme (Prof. Hähner)
  • INF-0335 Safety-Critical Systems (Prof. Altmeyer)
  • INF-0130 Formale Methoden im Software Engineering (Prof. Reif)
  • INF-0235 Software für Industrie 4.0 (Prof. Reif)
  • INF-0217 Praktikum Autonomes Fahren (Prof. Bauer)

 

-> Informatik-Seminar

 

  • INF-0331 Seminar Computational Intelligence (Prof. Schuller)
  • INF-0342 Seminar Digital Health (Prof. Schuller)
  • INF-0071 Seminar über naturanaloge Algorithmen und Multi-Agenten Systeme (Prof. Hähner)
  • INF-0337 Seminar Embedded Systems (Master) (Prof. Altmeyer)

 

Modulgruppe Fortgeschrittene quantitative Methoden der Wirtschafsinformatik

 

Alle für das Sommersemester 2020 ursprünglich geplanten Module finden statt.

 

  • INF-0263 Bayesian Netzworks
  • INF-0243 Process Mining

 

Da die Module in dieser Gruppe Pflichtcharakter haben, sollen Sie diese so früh wie möglich in Ihrem Studium und mit höherer Priorität als andere Wahlpflichtmodule einbringen.

 

 

Major Informatik

 

  • INF-0277 Analyzing Massive Data Sets (Prof. Fischer)
  • INF-0245 Intelligent vernetzte Produktion (Prof. Schilp)
  • INF-0307 Modellbasierte Entwicklung und Analyse von Software Systemen (Prof. Bauer)
  • INF-0316 Machine Learning and Computer Vision (Prof. Lienhart)
  • INF-0066 Organic Computing II (Prof. Hähner)
  • INF-0291 Praktikum zu Selbstlernende Systeme (Prof. Hähner)
  • INF-0335 Safety-Critical Systems (Prof. Altmeyer)

  • INF-0130 Formale Methoden im Software Engineering (Prof. Reif)

  • INF-0235 Software für Industrie 4.0 (Prof. Reif)

  • INF-0217 Praktikum Autonomes Fahren (Prof. Bauer)

 

-> Informatik-Seminar

 

  • INF-0331 Seminar Computational Intelligence (Prof. Schuller)
  • INF-0342 Seminar Digital Health (Prof. Schuller)
  • INF-0071 Seminar über naturanaloge Algorithmen und Multi-Agenten Systeme (Prof. Hähner)
  • INF-0337 Seminar Embedded Systems (Master) (Prof. Altmeyer)

 

-> Informatik-Projekt

 

  • INF-0080 Projektmodul Datenbanken und Informationssysteme (Prof. Fischer)
  • INF-0096 Projektmodul Multimedia Computing (Prof. Lienhart)
  • INF-0072 Projektmodul Organic Computing (Prof. Hähner)

 

 

Minor Operations, Finanz- und Informationsmanagement

 

  • WIW-5101 Integer Programming (Prof. Brunner)
  • WIW-5089 Health Care Operations Management (Prof. Brunner)
  • WIW-5090  Seminar Health Care Operations Management (Prof. Brunner)
  • WIW-5262  Advanced Topics in Service Operations Management (Prof. Brunner)
  • WIW-5017 Strategisches IT-Management (Prof. Buhl)
  • WIW-5186 Masterseminar Customer Relationship Management (Prof. Buhl)
  • WIW-5187 Masterseminar Energie und kritische Infrastrukturen (Prof. Buhl)
  • WIW-5188 Masterseminar integriertes Chancen- und Risikomanagement (Prof. Buhl)
  • WIW-5189 Masterseminar Strategisches IT-Management (Prof. Buhl)
  • WIW-5190 Masterseminar Wertorientiertes Prozessmanagement (Prof. Buhl)
  • WIW-5238 Masterseminar Digital Life (Prof. Buhl)
  • WIW-5227 Revenue Management (Prof. Klein)
  • WIW-5232 Analytics & Optimization: Applications (Prof. Klein)
  • WIW-5224 Analytics & Optimization: Methods & Software (Prof. Klein)
  • WIW-5177 Controlling (Prof. Kunz)
  • WIW-5191 Behavioural Controlling (Prof. Kunz)
  • WIW-5102  Adanced Management Support (Prof. Meier)
  • WIW-5259 Projekt: Data Science (Prof. Okhrin)
  • WIW-5246 Industrial Ecology (Prof. Tuma)
  • WIW-5071 Simulation mit Plant Simulation – Advanced (Prof. Tuma)
  • WIW-5070 Produktions- und Logistikmanagement mit ILOG – Advanced (Prof. Tuma)
  • WIW-5073 Supply Chain Management II (Prof. Tuma
  • WIW-5211 MTax11 - Masterseminar Taxation IV (Empirical Research Seminar) (Prof. Ullmann)
  • WIW-5197 Digital Entrepreneurship (Prof. Veit)
  • WIW-5093 Global E-Business and Electronic Markets (Prof. Veit)
  • WIW-5094 Information Systems Research (Prof. Veit)
  • WIW-5028 Kapitalmarktorientierte Unternehmenssteuerung (Prof. Wilkens)
  • WIW-5049 Seminar Empirical Finance (Prof. Wilkens)
  • WIW-5256 Projekt: Decision Science und Artificial Intelligence (Prof. Krapp)

  • WIW-9859 Seminar Nachhaltiges Ressourcenmanagement (Prof. Tuma)

  • MRM-0053: Nachhaltiges Management (Prof. Gimpl)

 

 

 

Anrechnung von Kursen außerhalb der Universität Augsburg

 

Kurse, die nicht originär über unsere Modulhandbücher angeboten werden, auch Online-Kurse, können Sie ggf. anrechnen lassen, wenn sie den Anforderungen in Ihren Prüfungsordnungen ( Prüfungsordnung Bachelor §8, Prüfungsordnung Master §9) entsprechen. Im Kern bedeutet das, dass sie hinsichtlich Umfang, Inhalten und Prüfung keine wesentlichen Unterschiede in Bezug auf die erworbenen Kompetenzen zu den universitätseigenen Angeboten in der Prüfungsordnung haben dürfen.

 

Beachten Sie dazu bitte auch die Antwort zu der entsprechenden FAQ auf der WIN-Homepage zum Thema Anrechnung von Studienleistungen. 

 

Klären Sie eine mögliche Anrechnung im Zweifelsfall im Vorfeld mit uns ab, indem Sie uns eine E-Mail an anrechnungen@win-studieren.de schicken, der Sie eine Kursbeschreibung beifügen, die ähnlich aussagekräftig ist, wie die Beschreibungen von Lehrveranstaltungen in unseren Modulhandbüchern.

Suche