Vorkurs Informatik

Studiengänge

  • Alle Bachelorstudiengänge mit Hauptfach Informatik (Informatik, Ingenieurinformatik, Medizinische Informatik, Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik)
  • Alle Bachelorstudiengänge mit Nebenfach Informatik (u.a. Mathematik, Physik, Geographie, Betriebswirtschaftlehre, Wirtschaftsmathematik)


 

Übersicht
Veranstaltungsart: Blockkurs (Bachelor)
Credits: 2K, 0 LP
Turnus: Jedes Wintersemester
Empfohlenes Semester:
vor dem 1. Fachsemester
Prüfung: keine
Sprache: Deutsch

Inhalt

Für das Studium der Informatik im Haupt- oder Nebenfach an der Universität Augsburg werden Grundkenntnisse der  imperativen Programmierung vorausgesetzt. Diese Grundkenntnisse werden im Vorkurs Informatik vermittelt. Ziel des Kurses ist, dass man selbständig, zügig und ohne Benutzung von Hilfsmitteln einfache Programme in C schreiben und ausführen kann:

  1. gcc-Compiler und Kommandozeile
  2. Variablen, Konstanten, primitive Datentypen, Wertzuweisungen und Rechenausdrücke
  3. ASCII
  4. Logische Ausdrücke und Fallunterscheidungen
  5. Schleifen
  6. Funktionen und Standardbibliothek
  7. Felder

Dieser Kurs ist Voraussetzung für alle weiteren Veranstaltungen.

Suche