Klausurenkurs

Der Klausurenkurs des Examinatoriums gibt den Studierenden die Möglichkeit, sich mit originalen, aktualisierten Examensklausuren auf die Erste Juristische Staatsprüfung vorzubereiten. Insgesamt werden etwa 60 Klausuren pro Kursjahr angeboten, welche zur Korrektur abgegeben werden können.

Klausurentraining

Der Schwerpunkt des Klausurentrainings liegt in der Vermittlung von Grundlagen effektiven Klausurlösens. Das Klausurentraining bietet damit eine besondere Ergänzung zum regelmäßigen Besuch des Klausurenkurses für Teilnehmer, die mit Unterstützung die Klausurausbildung erst beginnen wollen oder sich nach einiger Klausurübung gezielt verbessern wollen.

Klausurencoaching

In einem individuellen Gespräch werden bei uns geschriebene und korrigierte Klausuren dahingehend analysiert, um jedem Klausurenschreiber individuelle Tipps und Ratschläge für die weitere Vorbereitung und Entwicklung beim Schreiben von Klausuren an die Hand zu geben. Eckpfeiler der Analyse sind dabei sowohl inhaltliche, als auch strukturelle und formale Aspekte der geschriebenen Klausuren sowie individuelle Optimierungsmöglichkeiten.

Probeexamen

Das Probeexamen findet einmal im Semester im ungefähren Zeitraum der Ersten Juristischen Staatsprüfung an sechs aufeinander folgenden Tagen statt.

Der Klausurenkurs und das Probeexamen des Examinatoriums geben den Studierenden die Möglichkeit, sich mit originalen, aktualisierten Examensklausuren auf die Erste Juristische Staatsprüfung vorzubereiten.

Ulrich-Rupert Maier, Koordinator Examinatorium

Kontakt

Für regelmäßige, aktuelle Informationen empfiehlt sich der Newsletter des Examinatoriums. Die Abmeldung erfolgt über denselben Link.

An-/Abmeldung Newsletter

Suche