Im Sommersemester 2022 bieten Frau Prof. Dr. Martina Benecke und Herr RA Dr. Steffen Krieger (Partner der Sozietät Gleiss Lutz) ein Seminar zum Thema „Aktuelle Einflüsse des europäischen Arbeitsrechts“ an. Das Seminar kann als Teil der universitären Abschlussprüfung im Sinne der Studien- und Prüfungsordnung erbracht werden (Schwerpunktbereich VII). Darüber hinaus richtet sich das Seminar auch an Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften (Bachelor und Master) aus dem Schwerpunktbereich Unternehmen und Management.

 

Die Vorträge der Seminararbeiten finden am Freitag, 22.07.2022 voraussichtlich in den Räumen der Kanzlei Gleiss Lutz in München statt. Weitere Informationen hierzu werden zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf acht Teilnehmer begrenzt. Die Seminarplatzvergabe erfolgt chronologisch nach Eingang der Anmeldungen. Die Vorbesprechung findet am Montag, 16.05.2022 um 18.00 Uhr an der Juristischen Fakultät statt. In dieser Sitzung werden die verschiedenen Seminarthemen vorgestellt und per Losverfahren an die Teilnehmer vergeben.

 

Die Abgabe der Seminararbeit muss bis spätestens Freitag, 01.07.2022 erfolgen (maßgeblich ist der Poststempel oder Einwurf in den Briefkasten des Prüfungsamtes im Foyer bis 11.00 Uhr).

 

Für eine verbindliche Anmeldung zur Vorbesprechung des Seminars wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihres Fachsemesters und Studiengangs bis spätestens Freitag, 13.05.2022 an meine Mitarbeiterin Frau Vanessa Hensold ( vanessa.hensold@jura.uni-augsburg.de).

 

Gez. Prof. Dr. Martina Benecke

Kontakt

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht
Juristische Fakultät
Vanessa Hensold
Wiss. Hilfskraft
Prof. Dr. Martina Benecke - Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht

Suche