Publikationen

I. Monographien

  • Auskunftsanspruch und Geheimnisschutz im Verletzungsprozess,       Carl-Heymanns Verlag, Köln 2011 (mit Prof. Dr. Christoph Ann und Dr. Ronny Hauck)
  • Dreifache Schadens(ersatz)berechnung  -         Zur dogmatischen Einordnung der Berechnungs­methoden und ihrem Verhältnis zueinander, Carl-Heymanns Verlag, Köln 2016

II. Herausgeberschaften

  • Perspektiven einer europäischen Privatrechtswissenschaft, Jahrbuch Junger Zivilrechts­wissen­schaftler, München 2016, Nomos, Baden-Baden 2017 (mit Dr. Caspar Behme, Dr. Matthias Fervers, Prof. Dr. Franz Hofmann, Dr. Erik Röder, Dr. Andreas Sattler, Patrick Schmidt, Dr. Maximilian Seibl)
  • Recht als Infrastruktur für Innovation, GRUR Junge Wissenschaft, München 2018, Nomos, Baden-Baden 2019 (mit Dr. Dr. Mark-Oliver Mackenrodt)
  • Rechtshandbuch Kryptowerte – Blockchain, Tokenisierung, Initial Coin Offerings, C.H. BECK, München, erscheint 2020 (mit Prof. Dr. Philipp Maume)
  • Cryptoassets, Hart Publishing, Oxford, in Vorbereitung für 2020 (mit Prof. Dr. Philipp Maume)

III. Kommentierungen

  • § 16 PatG (Schutzdauer des Patents), in: Busse/Keukenschrijver (Begr./Hrsg.), Patentgesetz, 9. Auflage, De Gruyter, Berlin/Boston, in Vorbereitung für 2020 (mit Prof. Dr. Franz Hacker)
  • §§ 16a, 49a PatG (Ergänzende Schutzzertifikate), in: Busse/Keukenschrijver (Begr./Hrsg.), Patentgesetz, 9. Auflage, De Gruyter, Berlin/ Boston, in Vorbereitung für 2020 (mit Prof. Dr. Franz Hacker)
  • §§ 142a, 142b PatG (Grenzbeschlagnahme), in: Busse/Keukenschrijver (Begr./Hrsg.), Patentgesetz, 9. Auflage, De Gruyter, Berlin/Boston, in Vorbereitung für 2020 (mit Prof. Dr. Franz Hacker)

IV. Beiträge in Handbüchern

  • Zwangsvollstreckung durch Gläubiger eines Mitbewohners und Verbraucher­insolvenz, in: Staake/von Bressensdorf (Hrsg.), Rechtshandbuch Wohngemein­schaften, C.H. BECK, München, erscheint 2019
  • Rechtsnatur von Kryptotoken, in: Maume/Maute (Hrsg.), Rechtshandbuch Kryptowerte, C.H. BECK, München, erscheint 2020
  • Die Übertragung von Kryptotoken, in: Maume/Maute (Hrsg.), Rechtshandbuch Kryptowerte, C.H. BECK, München, erscheint 2020
  • Verträge über Kryptotoken, in: Maume/Maute (Hrsg.), Rechtshandbuch Kryptowerte, C.H. BECK, München, erscheint 2020
  • Das Europäische Patent mit einheitlicher Wirkung, in: Ann, Patentrecht, 8. Auflage, C.H. BECK, München, in Vorbereitung für 2020

V. Aufsätze in Zeitschriften, Beiträge in Sammelwerken

  • Die Sektoruntersuchung Außenwerbung des Bundeskartellamts, Zeitschrift für Wettbewerbsrecht (ZWeR) 2010, S. 164-197 (mit Dr. Ronny Hauck)
  • Auskunftsansprüche des Markeninhabers, GRUR-Prax 2012, S. 249-251 (mit Prof. Dr. Christoph Ann)
  • Technologieschutz und Marken, S. 186-193, in: Büscher/Glöckner/Nordemann/Osterrieth/Rengier (Hrsg.), Marktkommunikation zwischen Geistigem Eigentum und Verbraucherschutz, Festschrift für Karl-Heinz Fezer zum 70. Geburtstag, C.H. BECK, München 2016 (mit Prof. Dr. Christoph Ann)
  • Kumulation als Chance, in: Jaeger/Köklü/Lamping (Hrsg.), Herausforderung Koexistenz und Kumulation im Immaterialgüterrecht, Springer, Heidelberg, erscheint demnächst
  • Lizenzanalogie im Immaterialgüterrecht, S. 45-66, in: Specht/Lauber-Rönsberg/Becker (Hrsg.), Medienrecht im Medienumbruch, Junge Wissenschaft zum Gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht, Nomos, Baden-Baden 2017
  • Warum die Übertragung von Bitcoins kein dingliches Rechtsgeschäft erfordert, in: Beyer/Erler/Hartmann/Kramme/Müller/Pertot/Tuna/Wilke (Hrsg.), Jahrbuch Junge Zivilrechtswissenschaft, Bayreuth 2019, Nomos, Baden-Baden 2020

VI. Entscheidungsbesprechungen

  • EuGH, Urt. v. 25.01.2017, Rs. C-367/15 – OTK/SFP: Doppelte Lizenzgebühr mit Durchsetzungs­richtlinie vereinbar, GRUR-Prax 2017, S. 113

VII. Sonstiges

  • Immaterialgüter und Digitalisierung, Tagungsbericht „Junge Wissenschaft – Kolloquium zum Gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht“, GRUR 2017, S. 782
  • Recht als Infrastruktur für Innovation, Bericht zur Tagung GRUR Junge Wissenschaft am 29./30. Juni 2018 in München, GRUR Newsletter 02-2018, S. 7 (mit Dr. Dr. Mark-Oliver Mackenrodt)

Vorträge / Wissenschaftliche Tagungen

I. Vorträge

  • Herausforderung Koexistenz und Kumulation im Immaterialgüterrecht – Kumulation als Chance, Assistentenforum 2015 des Max-Planck-Instituts für Innovation und Wettbewerb, München, Dezember 2015
  • Lizenzanalogie im Immaterialgüterrecht, 2. Tagung GRUR Junge Wissenschaft – Kolloquium zum Gewerb­lichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht, Köln, Juni 2016
  • Zwangsvollstreckung durch Gläubiger eines Mitbewohners und Verbraucher­insolvenz, Symposium Wohngemeinschaften – Praktische Fragestellungen, rechtliche Lösungen, Leipzig, März 2017
  • Künstliche Intelligenz im Patentrecht, Fachforum Patent- und Markenrecht, Interdisziplinäres Zen­trum für Geistiges Eigentum an der Universität Mannheim (IZG), Mannheim, März 2019
  • Künstliche Intelligenz als Schöpfer und Erfinder – Schutzfähigkeit und Zuordnung autonom geschaffenen "Geistigen Eigentums", Augsburg Center for Global Economic Law and Regulation (ACELR), Kompetenzzentrum Global Business and Law, Augsburg, Mai 2019
  • Responsio zu Dimitrios Linardatos: Der Mythos vom „Realakt“ bei der Umbuchung von bitcoins – Gedanken zur dinglichen Erfassung von Komplementärwährungen, Privatrecht 2050 – Blick in die (digitale) Zukunft, 30. Jahrestagung der Gesellschaft Junge Zivilrechtswissenschaft, Bayreuth, September 2019
  • Patentrecht 4.0 – Digitalisierung, Vernetzung und KI als Herausforderung für das Patentsystem, Keynote Speech, Mannheimer Patenttage 2019, Heidelberg, Oktober 2019
  • Schutz Künstlicher Intelligenz und der durch KI generierten Leistungen, Jenaer Vorträge zum Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht, Friedrich-Schiller-Universität Jena und Deutsches Patent- und Markenamt in Zusammenarbeit mit der Bezirksgruppe Mitte-Ost des VPP, Jena, November 2019
  • Die Collage aus Sicht des Urheberrechts, Collage und Montage in der Literatur, Philologisch-Historische Fakultät der Universität Augsburg, Augsburg, Dezember 2019
  • Patent quality – Key stakeholders‘ incentives, GRUR-JPAA Meeting 2020, München, März 2020

II. Organisation wissenschaftlicher Tagungen

  • 27. Jahrestagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e.V., Perspektiven einer europäischen Privatrechtswissenschaft, München, 14. bis 17. September 2016 (mit Dr. Caspar Behme, Dr. Matthias Fervers, Dr. Franz Hofmann, Dr. Erik Röder, Dr. Andreas Sattler, Patrick Schmidt, Dr. Maximilian Seibl)
    Tagungsberichte: Hennemann, JZ 2017, 414-416; Vásárhelyi Nagy, ZEuP 2017, 504-507
  • 4. Tagung GRUR Junge Wissenschaft – Kolloquium zum Gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht, Recht als Infrastruktur für Innovation, München, 29. bis 30. Juni 2018 (mit Dr. Dr. Mark-Oliver Mackenrodt)
  • Tagungsbericht: Hennemann, GRUR 2018, 1028

Suche