Neuerscheinung: Busse/Keukenschrijver, Patentgesetz

 

27. Oktober 2020

 

Der traditionsreiche Patentrechtskommentar Busse/Keukenschrijver ist in der 9. Auflage erschienen. Frau Professor Maute kommentiert in der Neuauflage die Vorschriften zu den Ergänzenden Schutzzertifikaten und zur Grenzbeschlagnahme.

 

 

 

Herausgegeben von Walter de Gruyter GmbH & Co KG

Legal Framework of a European Data Economy – GRUR Expert Round Table

 

29. September 2020

 

Daten stehen im Mittelpunkt des digitalen Wandels. In ihnen liegt enormes Potential für Innovation und Wachstum. Die Europäische Union will daher einen Binnenmarkt für Daten schaffen. Wie die rechtlichen Rahmenbedingungen für diesen gestaltet werden sollen, ist Thema des GRUR Expert Round Table am 1. Oktober 2020. Prof. Dr. Maute und Prof. Dr. Christian Czychowski diskutieren in diesem Rahmen das Thema "Property rights – Intellectual property positions".

 

[mehr...]

GRUR

Neuerscheinung: Rechtshandbuch Kryptowerte

 

22. Juli 2020

 

Die Blockchain-Technologie ermöglicht in Form von Kryptowährungen, der Tokenisierung von Vermögenswerten und Initial Coin Offerings (ICOs) neue Möglichkeiten der Bezahlung, der Kapitalbeschaffung und des Investments. Die praktische Bedeutung ist schon jetzt enorm. Gleichzeitig waren grundlegende rechtliche Fragen bislang unbeantwortet. Das Rechtshandbuch Kryptowerte hat es sich zur Aufgabe gemacht, die damit zusammenhängenden zivil-, aufsichts-, bilanz-, straf- und steuerrechtlichen Fragen umfassend auszuleuchten.

 

[mehr...]

Verlag C.H. Beck

Neuerscheinung: Warum die Übertragung von Bitcoins kein dingliches Rechtsgeschäft erfordert

07. Mai 2020

 

Wie Transaktionen von Bitcoins in der Blockchain rechtlich zu erfassen sind, zeigt Frau Professor Maute in ihrem im Tagungsband "Privatrecht 2050 – Blick in die digitale Zukunft" erschienenen Beitrag mit dem Titel "Warum die Übertragung von Bitcoins kein dingliches Rechtsgeschäft erfordert".

 

 

 

Leseprobe

Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

SP VIII: Vorlesungen, Klausuren und Seminare im Sommersemester 2020

14. April 2020

 

Ein Semester mit ausschließlich digitalem Lehrbetrieb stellt uns alle - aber vor allem Sie, die Studierenden - vor große Herausforderungen. Mehr als sonst sind Sie gefordert, sich Inhalte im Selbststudium zu erschließen. Wir werden Sie dabei so gut wie möglich unterstützen.

 

[mehr...]

Wahl in den Vorstand der GRUR Bezirksgruppe Bayern

13. Februar 2020

 

Meldung: Am 22. Januar 2020 wurde Frau Professor Maute in den Vorstand der Bezirksgrupppe Bayern der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) gewählt.
Die GRUR ist die größte und älteste der in Deutschland mit dem geistigen Eigentum befassten wissenschaftlichen Vereinigungen.

 

[mehr...]

„Preis für gute Lehre“ für Prof. Dr. Lena Maute

 

10. Dezember 2019

 

Für ihre ausgezeichnete Lehre wurde Frau Professor Dr. Maute von Wissenschaftsminister Bernd Sibler der „Preis für gute Lehre“ verliehen. Mit diesem Preis würdigt das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst jährlich die Arbeit der besten bayerischen Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer.

 

[mehr...]

Preisübergabe durch Wissenschaftsminister Bernd Sibler (Foto: Universität Passau)

Übung im Wirtschaftsrecht (ReWi) - Hausarbeit

10. Juli 2019

 

Die Hausarbeit im Rahmen der Übung im Wirtschaftsrecht (ReWi) wird am Mittwoch, 17.07.2019 über Digicampus ausgegeben.

 

Am Dienstag, 16.07.2019 bietet der "Alumni, Freunde und Förderer der Wirtschaftsjuristen e.V." von 14:00 bis 15:30 Uhr in Raum 1010 eine Infoveranstaltung zum Thema: "Wie schreibe ich eine wissenschaftliche Arbeit?" an.

 

[mehr...]

 

Künstliche Intelligenz als Schöpfer und Erfinder - GBL Brown Bag Lunch am 6. Mai 2019

29. April 2019

 

Die Fähigkeiten von KI entwickeln sich rasant. Schon heute komponiert KI Musik, verfasst wissenschaftliche Texte, schreibt Programmcode und konstruiert Bauteile komplexer Maschinen.

 

[mehr...]

Seminar im SP VIII: Künstliche Intelligenz im Urheber- und Patentrecht

08. April 2019

 

Prof. Dr. Klaus Weber und Prof. Dr. Lena Maute bieten im Sommersemester 2019 ein Seminar zum Thema "Künstliche Intelligenz im Urheber- und Patentrecht" an.

Das Seminar wird im Studiengang Jura als Universitätsprüfungsmodul (SP VIII) sowie für den Master-Studiengang Rechts- und Wirtschaftswissenschaften (SP III und IV) angeboten.

 

[mehr...]

 

Künstliche Intelligenz im Patentrecht - Vortrag am IZG Mannheim

28. März 2019

 

Die Entwicklung und der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) stellen auch das Patentrecht vor neue Herausforderungen. Ob KI selbst schutzfähig ist, wie sich der Einsatz von KI auf die Beurteilung der erfinderischen Tätigkeit auswirken wird, ob von KI gemachte Erfindungen patentierbar sind oder sein sollen und wem etwaige Patente zustehen sollten, erörterte Frau Prof. Dr. Lena Maute in ihrem Vortrag "Künstliche Intelligenz im Patentrecht“

 

[mehr...]

Neuerscheinung: Recht als Infrastruktur für Innovation

15. Januar 2019

 

Innovation verspricht Dynamik und technischen Fortschritt, neue Produkte und neue Märkte. Gleichzeitig wandelt Innovation die gesellschaftlichen Verhältnisse und verändert unser Denken. Hieraus erwächst für das Recht die Aufgabe, sich fortlaufend weiterzuentwickeln, um ein innovationsfreundliches Klima zu schaffen und Zukunftstechnologien zu fördern.

 

[mehr...]

Exkursion zum Bundespatentgericht (BPatG) am 29.01.2019

04. Januar 2019

 

Im Rahmen einer Exkursion zum Bundespatentgericht (BPatG ) haben Studierende am Di, 29.01.2019 die Möglichkeit, an einer mündlichen Verhandlung des BPatG

 

[mehr...]

Exkursion zum LG München I (BlackBerry ./. Facebook) am 17.01.2019

04. Januar 2019

 

Im Rahmen einer Exkursion zum Landgericht München I (Patentstreitkammer) haben Studierende am Do, 17.01.2019, die Möglichkeit, an einer mündlichen Verhandlung teilzunehmen und so einen Einblick in den Ablauf eines Patentstreitverfahrens zu gewinnen. Das Verfahren zwischen BlackBerry und Facebook betrifft leicht zu verstehende Patente.

 

[mehr...]

GRUR Junge Wissenschaft 2018

19. Dezember 2018

 

Im aktuellen GRUR Newsletter berichtet Frau Prof. Dr. Lena Maute über die von ihr im Juni 2018 organisierte Tagung GRUR Junge Wissenschaft

 

[mehr...]

Ehrenurkunde für Exzellenz in der Lehre

14. Dezember 2018

 

Für ihre Vorlesungen Wirtschaftsprivatrecht, Designrecht und Internetrecht wurde Frau Prof. Dr. Lena Maute von der Technischen Universität München mit der Ehrenurkunde für Exzellenz in der Lehre ausgezeichnet.

 

[mehr...]

Suche