Anlässlich der 30-Jahres-Feier präsentierten die Mitglieder des CELOS am 24. Juni 2021 folgende Werkstattgespräche zu aktuellen Fragen des europäischen Rechts in Zusammenarbeit der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg mit der Stadt Augsburg.

 

 

 

Grußworte durch den Dekan der Juristischen Fakultät, Herrn Professor Dr. Arndt Koch und Frau Regina Völk von Europe Direct.

Herr Professor Möllers gab einen kurzen Abriss über die 30-jährige Geschichte des Instituts.

 

Im Einzelnen trugen vor:

 

Frau Professor Dr. Martina Benecke

Rufbereitschaft als Arbeitszeit - ein Feuerwehrmann aus Offenbach vor dem Europäischen Gerichtshof
 

 

Herr Professor Dr. Michael Kort

Datenschutzverstöße können „wehtun“ – Sanktionen im europäischen Datenschutzrecht

 

 

Herr Professor Dr. Thomas M.J. Möllers

Green Deal, nachhaltige Finanzprodukte – können wir so die Umwelt retten?


 

Herr Professor Dr. Christoph Becker

Europas Zivilgesetzbücher - kein Flickenteppich

 

 

Frau Akad. Rätin a.Z. Dr. Carmen Freyler

Urlaub in Europa – Zwang zur Freizeit und Erholung für Erben?

 

 

 

Am Ende der zweistündigen Veranstaltung entspann sich eine angeregte Diskussion zu den verschiedenen Vorträgen.

 

Die einzelnen Vorträge können als  Videos abgerufen werden.

 

 

 

 

© Universität Augsburg
Foto: privat

Suche