Prof. Dr. Wolfgang Wurmnest nahm als Mitglied einer europäischen Delegation an einer internationalen Konferenz zum Entwurf des chinesischen ZGB („Sino-European Conference on [the Draft] Chinese Civil Code“) teil, die am 21. und 22.09.2019 an der Renmin Universität in Peking stattfand. Auf dieser Konferenz, die unter anderem von der chinesischen Zivilrechtslehrervereinigung und dem Nationalen Volkskongress organisiert wurde, analysierten Wissenschaftler/innen aus Europa zusammen mit Kollegen/innen aus China den Gesetzesentwurf zur Kodifikation des Deliktsrechts aus rechtsvergleichender Sicht und schlugen mögliche Verbesserungen vor. Der Vortrag von Wolfgang Wurmnest behandelte ausgewählte Regeln des Entwurfs zum Schadensersatz bei Tötung des Deliktsopfers. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Programm der Konferenz und einem Konferenzbericht in chinesischer Sprache.

 

Am 26.09.2019 sprach Prof. Dr. Wolfgang Wurmnest an der East China University of Political Science and Law in Schanghai vor Master-Studenten zum Thema “Constructing a Sound and Efficient System of Environmental Liability”.

Einige Sprecher und Teilnehmer der Konferenz Renmin Univerisität Peking
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht, Internationales Privat- und Verfahrensrecht sowie Rechtsvergleichung
Juristische Fakultät

Kontakt Sekretariat:

HINWEIS: Zurzeit sind wir ausschließlich per Mail erreichbar!

Tel.: +49 (0) 821 598-4967
Email: sekretariat.wurmnest@jura.uni-augsburg.de

 

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr

 

Hausanschrift:

Universitätsstraße 24
Gebäude H - Zimmer 1111, 1113-1115
86159 Augsburg

Suche