Vorankündigung Blockseminar im WiSe 2019/20 für alle Lehramtsstudierenden und Freier Bereich

 

Vorankündigung Wintersemester 2019/20:

 

Blockseminar für

Alle Lehramtstudierenden und Freier Bereich

 

„Kinderbibeln und Jugendbibeln: Eine besondere Chance für religiöses Lernen“

Verbindliche (!) Anmeldung bis 15.09.2019 auf Digicampus
Teilnehmer*innenbeschränkung: 30

 

Veranstaltungstage :

 

Mo., 07.10. 19; 9.00 – 17.00 Uhr (Raum 1088/D)

Di., 08.10.19; 9.00 – 17.00 Uhr (Raum 1088/D)

Mi., 09.10.19; 9.00 – 13.00 Uhr (Raum 2126/D)

 

Im September 2019 erscheint die neue "Kinderbibel. Die beste Geschichte aller Zeiten" (Georg Langenhorst/Tobias Krejtschi). Anhand dieser und anderer Kinderbibeln wird das Seminar über Sinn, Aufbau und Lernchancen von Kinderbibeln nachdenken. Wie müssen sie aufgebaut sein? Welche Kriterien zur Bewertung gibt es? Warum und wie lassen sie sich in Familie, Schule und Gemeinde einsetzen? Zusätzlich werden spezifische Jugendbibeln betrachtet: Was unterscheidet sie von Kinderbibeln?

Schließlich weitet sich der Blick interreligiös auf die neue Kindertora

(2014-2016) sowie auf Kinderkorane.

 

Literaturangaben im Seminar.

 

Eine Teilnahme ist nur bei vollständiger Präsenz möglich.

 

Prof. Dr. Georg Langenhorst
Lehrstuhl für Didaktik des kath. Religionsunterrichtes und Religionspädagogik Katholisch-Theologische Fakultät

Suche