Stellenausschreibung

An der Professur für Christliche Sozialethik der Universität Augsburg ist ab 1.1.2023 eine Stelle für eine Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) im Umfang von 86 Stunden/Monat (ca. 19,9 Stunden/Woche) in einem zunächst auf ein Jahr befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Die Vergütung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen.

 

Zum Aufgabengebiet zählen v.a. die Unterstützung bei der Erstellung eines Förderantrags für ein Forschungsprojekt zum Anthropozän sowie die allgemeine Mitarbeit im Fach. Die Stelle bietet die Gelegenheit, eine eigene Promotion vorzubereiten. Idealerweise kann bei einer Genehmigung des Forschungsantrags die Stelle in eine über Drittmittel finanzierte Forschungsstelle übergeleitet werden.

 

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium in Katholischer Theologie als Voraussetzung für eine Promotion. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Ausschreibungstext.

 

Suche