Dr. Sebastian Kistler

Wiss. Mitarbeiter
Christliche Sozialethik
Telefon: +49 821 598 5828
E-Mail: sebastian.kistler@kthf.uni-augsburg.de
Raum: 4154 (D)
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

Sprechzeiten

Dr. Sebastian Kistler ist vom 09.09. bis 04.10. im Urlaub, Zeitausgleich und auf Konferenzen.

Die Sprechstunde muss in der Zeit entfallen.

E-Mails werden in unregelmäßigen Abständen beantwortet.

 

 

Sprechstunde CSE: Montag 10:30 - 11:30 Uhr

 

Sprechstunde Umweltethik: Montag 9:30 Uhr - 10:30 Uhr

 

 

 

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 29019/20

Filme und Ethik. Methodenseminar zur Filmanalyse und deren Integration in (umwelt-)ethische Diskurse

 

Sommersemester 2019

Grundkurs Sozialethik (1-stündig)

Hauptseminar „ Energie für die Zukunft. Herausforderungen und umweltethische Maßnahmen“ (2-stündig)

 

Wintersemester 2018/19

Umwelt-Film-Seminar

 

Sommersemester 2018

Grundkurs Sozialethik

Hauptseminar: „Hannah Arendts. Vita activa“ 

 

Wintersemester 2017/18

Hauptseminar: „Was nutzt der Nutzen?“

 

Sommersemester 2017

Grundkurs Sozialethik (1-stündig)

Hauptseminar „Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit. Einführung in die politischen und volkswirtschaftlichen Grundlagen sowie die Motivation und Praxis christlicher Hilfswerke“ (2-stündig)

 

Wintersemester 2016/17

Hauptseminar „Buen vivir. Gutes Leben für alle statt Dolce Vita für wenige!“ (2-stündig)

Hauptseminar „Laudato Si‘. Die Katholisch-Christliche Sicht der Enzyklika zu den Herausforderungen der aktuellen Umweltprobleme“ (2-stündig)

Einführung in das Studium der Katholischen Theologie (1-stündig)

 

Sommersemester 2016

Grundkurs Sozialethik (1-stündig)

Hauptseminar „Kontextuelle Nachhaltigkeit. Forschungsseminar zum Weiterdenken des Prinzips Nachhaltigkeit im Vergleich regionaler Kontexte“ (2-stündig)

 

Wintersemester 2015/16

Hauptseminar „Hat die Natur Rechte? Grundlagenseminar zur aktuellen umweltethischen Diskussion“ (2-stündig)

 

Sommersemester 2015

Grundkurs Sozialethik (1-stündig)

Hauptseminar „Energie für die Zukunft. Herausforderungen und umweltethische Maßnahmen“ (2-stündig)

 

Wintersemester 2014/15

Hauptseminar „Gleichheit oder Gerechtigkeit? Texte der Egalitarismuskritik angewandt auf die Umweltethik“ (2-stündig)

 

Sommersemester 2014

Grundkurs Sozialethik (1-stündig)

Hauptseminar „Rechnet sich der Klimaschutz? Ökonomische und rechtliche Betrachtungen einer sozialethischen Forderung“ (2-stündig)

 

Wintersemester 2013/14

Hauptseminar „Ein ‚Global Deal‘ für den Klimawandel. Umweltethische Betrachtungen zu den Chancen, der Notwendigkeit und der Ausgestaltung eines globalen Klimavertrages“ (2-stündig)

 

Sommersemester 2013

Grundkurs Sozialethik (1-stündig)

Hauptseminar „John Rawls‘ Urzustand im Angesicht des Ist-Zustands der aktuellen Klimaproblematik. Grundlagen- und Methodenseminar zum aktuellen Gerechtigkeitsdiskurs“ (2-stündig)

 

Wintersemester 2012/13

Hauptseminar „Der Film als Spiegel der Gesellschaft. Interdisziplinäre Zugänge zur adäquaten Interpretation von gesellschaftskritischen Filmen“ (2-stündig)

 

Sommersemester 2012

Grundkurs Sozialethik (1-stündig)

Hauptseminar „Energie für die Zukunft. Herausforderungen und umweltethische Maßgaben“ (2-stündig)

Hauptseminar „Biblisch-christliche Zugänge zur Konzeption von Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit“ (2-stündig)

Hauptseminar „Krisenkino. Filmanalyse als Kulturanalyse im Kontext der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts“ (2-stündig)

Aufbaukurs „Christliche Sozialethik. Logik und ethisches Argumentieren“ (1-stündig)

 

Wintersemester 2011/12

Grundkurs Sozialethik (1-stündig)

Hauptseminar „Verantwortung für die Umwelt. Ethische Argumente für einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt“ (2-stündig)

Hauptseminar „Gewalt im Spielfilm. Vom Sinn und Unsinn medialer Gewaltdarstellungen“ (2-stündig)

 

Sommersemester 2011

Grundkurs Sozialethik (1-stündig)

Hauptseminar „Krieg und Frieden im modernen Spielfilm. Das Ethos von Kriegsfilmen auf dem Prüfstand“ (2-stündig)

 

Wintersemeter 2010/11

Hauptseminar „Politik und Film – medienethische Untersuchungen zu Gebrauch und Missbrauch“ (2-stündig)

 

Sommeremester 2010

Grundkurs Sozialethik (1-stündig)

Hauptseminar „Was kein Auge je gesehen. Jenseitsvorstellungen im modernen Spielfilm“ (2-stündig)

Suche