Die Informationstechnologie bildet im DEMEDA den Kern für die Entwicklung, Umsetzung und Integration neuer bzw. medizinspezifischer IT-Konzepte in (bestehende) Systemlandschaften der Universität Augsburg. Sie klärt Fragen des Datenschutzes, bietet Beratung sowie Umsetzung in der Beschaffung von Hardware und Software und ist zentrale Informationsstelle für Fragen zu den an der Medizinischen Fakultät Augsburg eingesetzten Systemen. Im weiteren Tagesgeschäft kümmert sich die Informationstechnologie um das Campusmanagement im Bereich IT, verwaltet Datenbanken, Nutzerkennungen, den Veranstaltungsplan der Studierenden und das Moodle-System.

 

Kontakt

 

 

Studentischer Mitarbeiter:

  • Simon Scherer

Suche