Lehrveranstaltungen

Lehrbeauftragter

Prof. Dr. Marco Koch

 

Lehrstuhlinhaber

Anatomie und Zellbiologie

 

Telefon: +49 (0) 821 598 - 2070

eMail:    marco.koch@med.uni-augsburg.de

Stellv. Lehrbeauftragte

PD Dr. Constanze Buhrmann

 

Akademische Oberrätin

Anatomie und Zellbiologie

 

Telefon: +49 (0) 821 598 - 3139

eMail:    constanze.buhrmann@med.uni-augsburg.de

Übersicht Lehrveranstaltungen

1. Studienabschnitt:

 

1. Semester: Modul Bewegung

 

Zu den Themenblöcken Grundlagen, Bewegungsapparat, Herz, Kreislauf und Atmung bieten wir Online-Vorlesungen, Präsenz-Vorlesungen, das Praktikum Histologie und Mikroskopische Anatomie und das Seminar Makroskopische Anatomie an.

 

2. Semester: Modul Gleichgewicht

Zu den Themenblöcken Homöostase, Verdauung, Niere, Genitalsystem und Blut bieten wir Online-Vorlesungen, Präsenz-Vorlesungen, das Praktikum Histologie und Mikroskopische Anatomie und das Seminar Makroskopische Anatomie an.

 

3. Semester: Modul Kontakt

Zu den Themenblöcken Zentrales Nervensystem, Haut, Sinne und Abwehr bieten wir Online-Vorlesungen, Präsenz-Vorlesungen, das Praktikum Histologie und Mikroskopische Anatomie und das Seminar Makroskopische Anatomie an.

 

4. Semester: Präparierkurs und Modul Leben und Sterben

An Körperspendern erfolgt das eigenhändige Präparieren des menschlichen Körpers in Kleingruppen und im Modul Leben und Sterben finden den Präparierkurs begleitende Unterrichtseinheiten zur Embryologie, Topografie, Bildgebung und Pathologie statt. Zusätzlich erfolgt eine Integration des Moduls Sonografie: in enger Verzahnung mit dem Präparierkurs erfolgt unter klinischer Anleitung eine Sonografie des Abdomens als selbstständige praktische Übung.

 

 

Über die ersten 4 Semester ist der Lehrstuhl aktiv an der Gestaltung des Wissenschaftlichen Longitudinalkurses beteiligt.

 

 

2. Studienabschnitt:

 

Der 2. Studienabschnitt ist ebenfalls in verschiedene Module eingeteilt, die sich über den gesamten Zeitraum des 2. Studienabschnitts erstrecken (Semester 5-9). Auch hier sind wir an der medizinischen Lehre in verschiedenen Modulen und Teilmodulen beteiligt.

 

5. Semester:

Im 5. Semester bieten wir im Modul „Diagnostik und Therapie“ sowie im Modul „Pathomechanismen“ Vorlesungen und das Studium in Kleingruppen an. Des Weiteren haben die Studierenden die Möglichkeit das makroskopisch-anatomische Wahlfach zu belegen, in dem die Präparation an Körperspendern aus dem 4. Semester vertieft wird. Die Studierenden, die erfolgreich am Wahlfach teilgenommen haben, haben die Gelegenheit als Tutor:in für den nächsten Präparierkurs ausgewählt zu werden. Somit können Studierende im 6. Semester die Studierenden im 4. Semester als Tutor:innen unterstützen und stellen somit einen wichtigen Bestandteil des anatomischen Präparierkurses dar.

 

6. Semester:

Im 6. Semester bieten wir ein wissenschaftliches Blockpraktikum in unseren Interims-Laboren in Garching bei München und ab dem Sommersemester 2023 in unseren Interims-Laboren im Sigma Technopark in Augsburg an. Hier werden innerhalb von 5 Wochen fachspezifische Untersuchungsmethoden aus den Bereichen der Zellbiologie sowie Anatomie und Morphologie auf wissenschaftlicher Basis gelehrt. Diese umfassen grundlegende Arbeitsabläufe und Labortechniken in den Bereichen Zellkultur, Histologie, Immunzytochemie und Licht- und Fluoreszenzmikroskopie. Ein weiterer Fokus des Praktikums ist das selbstständige Planen, das wissenschaftliche Dokumentieren sowie das Auswerten von Experimenten.

 

8. Semester:

Im 8. Semester lehrt die Anatomie zur Unterstützung der Klinik für Neurologie in dem Modul „NuP“ (Nervensystem und Psyche) eine Einheit zum zentralen und peripheren Nervensystem, um im Sinne der Lernspirale das bereits gelernte aus dem 3. Semester im Modul Kontakt zu wiederholen und vertiefen.

 

9. Semester:

Im 9. Semester lehrt die Anatomie ergänzend zu den klinischen Inhalten in drei Modulen, um die spezielle Anatomie aufzufrischen: Im Modul „KOM“ (Konservative und operative Medizin) eine Einheit zum Thema Lymphabfluss zur Ergänzung der I. Medizinischen Klinik, im Modul „KFM“ (Kind Frau Mann) ein Einheit zum Thema kongenitale Fehlbildungen zur Ergänzung der Klinik für Pädiatrie und im Modul „Sinne“ eine Einheit zum Thema Kehlkopf zur Ergänzung der Klinik für HNO.

Beratungsangebot

Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie

Der Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie bietet eine Clearing-Sprechstunde an, in der Medizinstudierende sich bei psychischen Beschwerden unkompliziert und absolut vertraulich an erfahrene und unabhängige Fachärzte und Psychotherapeuten wenden können.

Vorlesungszeiten

  • Beginn Wintersemester 2022/23
    17. Oktober 2022
  • Ende Wintersemester 2022/23
    10. Februar 2023
  • Beginn Sommersemester 2023
    17. April 2023
  • Ende Sommersemester 2023
    21. Juli 2023
  • Beginn Wintersemester 2023/24
    16. Oktober 2023
  • Ende Wintersemester 2023/24
    09. Februar 2024
  • Beginn Sommersemester 2024
    15. April 2024
  • Ende Sommersemester 2024
    19. Juli 2024
  • Beginn Wintersemester 2024/25
    14. Oktober 2024
  • Ende Wintersemester 2024/25
    07. Februar 2025

Anfahrt Medizincampus Universität Augsburg (für die Lehre)

@ Universität Augsburg / Universitätsklinikum Augsburg

Suche