Projektbeschreibung:

Das BCIME Projekt beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung von Curriculum Mapping Werkzeugen und Methoden in einem internationalen und fakultätsübergreifenden Kontext. Unter Curriculum Mapping versteht man eine Visualisierung eines Curriculums basierend auf Lerneinheiten und kompetenzorientierten Lernzielen. Mit Hilfe einer Curriculum Map lässt sich ein Curriculum hinsichtlich Lücken, Überschneidungen oder zeitlichen Inkonsistenzen evaluieren und sie stellt eine ideale Diskussionsgrundlage für Lehrende, Studierende und Curriculumsentwicklung dar. Bei der Implementierung werden die spezifischen Anforderungen der Partner-Curricula berücksichtigt und die verwendeten Werkzeuge entsprechend weiterentwickelt.

 

Fakten zum Forschungsprojekt:

 

BCIME. Building Curriculum Infrastructure in Medical Education
Förderung:
Budget:  253.181 Euro
Laufzeit: September 2018 bis August 2021 (Drei Jahre)
Projektkoordination: Pavol Jozef Šafárik University in Košice, Slovakei

BCIME Team BCIME
 
Partner: Pavol Jozef Šafárik University in Košice, Slowakei; Masaryk University, Brno, Tschechische Republik; Universität Augsburg, Deutschland; Jagiellonian University, Krakow, Polen; Universitatea de Medicina si Farmacie Grigore T. Popa Iasi, Rumänien

 

 

 

 

 

Suche