Sally Jahn M.Sc.

Wiss. Mitarbeiterin
Regionaler Klimawandel und Gesundheit
Telefon: +49 821 598 2293
E-Mail:
Raum: 1019 (B)
Sprechzeiten: Dienstag 14:00 - 15:00 Uhr [nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail]
Adresse: Alter Postweg 118, 86159 Augsburg

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Promotion im Bereich „Environmental Health Sciences“)


2017/2018

Forschungspraktikum und wissenschaftliche Hilfskraft am Alfred-Wegener-Institut, Potsdam

 

2016-2018

Master-Studium Klima- und Umweltwissenschaften an der Universität Augsburg

 

2014/2015

Auslandsstipendienprogramm PROSALMU, Auslandssemester an der University of Alberta, Kanada

 

2012-2016

Bachelor-Studium Geographie mit Nebenfach Volkswirtschaftslehre, LMU München

 

 

Ausführlicher Lebenslauf

Forschung

  • Environmental Health Sciences (Fokus: Luftqualität, Klima und Gesundheit in Europa)
  • Einfluss von kombinierten troposphärischen Ozon- und Temperaturereignissen auf die menschliche Gesundheit
  • Auswirkungen rezenter und zukünftiger meteorologischer Bedingungen und Klimaänderungen auf die Luftqualität in Europa
  • Methodische Schwerpunkte: Quantitative Methoden / Geostatistik, Data Science, Statistische Modellierung, Machine Learning 

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: Semester: aktuelles | Dozenten: Sally Ann Jahn | Vorlesungsarten: alle)
Name Semester Typ
Template - Proseminar Wintersemester 2020/21 Arbeitsgemeinschaft
01. Proseminar zur Vorlesung: Physische Geographie 1 Wintersemester 2020/21 Proseminar
Untersuchung von Temperaturextremen und Luftschadstoffen in Europa (mit R) Wintersemester 2020/21 Übung
02. Proseminar zur Vorlesung: Physische Geographie 1 Wintersemester 2020/21 Proseminar

Vergangene Lehrveranstaltungen 

Proseminar zur Vorlesung: Physische Geographie 1 (mehrfach, wiederkehrend)

Proseminar zur Vorlesung: Physische Geographie 2 (mehrfach, wiederkehrend)

Kleine Exkursion PG - Exkursion zum Proseminar (mehrfach, wiederkehrend)

 

Publikationen

Jahn S., Hertig E. (2020): Modeling and projecting health-relevant combined ozone and temperature events in present and future Central European climate. Air Qual Atmos Health (2020). https://doi.org/10.1007/s11869-020-00961-0

 

Jahn S., Hertig E. (2020): EGU2020-1314 - Statistical modelling of combined ozone-temperature events in Europe. EGU General Assembly 2020: Sharing Geoscience Online, Session AS3.22 - Urban Air Quality and Greenhouse Gases, Online, Mai 04-08. Online-Präsentation. Unterstützung durch das Reisestipendienprogramm für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der Universität Augsburg.

 

Jahn S., Hertig E. (2020): Statistical modeling of combined ozone and temperature extremes in Central Europe. Symposium on Challenges in Applied Human Biometeorology 2020, Freiburg, März 02-03. Poster-Präsentation.

 

Jahn S., Hertig E. (2019): Statistische Modellierung kombinierter Ozon- und Temperaturextremereignisse in Zentraleuropa. AK Klima 2019 - 38. Jahrestagung des Arbeitskreis Klima der Deutschen Gesellschaft für Geographie, Hamburg, Oktober 25-27. Poster-Präsentation. Unterstützung durch das Reisestipendienprogramm für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der Universität Augsburg.

 

 

Weitere Informationen: ResearchGate

Suche