Erläuterung

Um Sie bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung zu unterstützen, bieten wir Ihnen gemeinsam mit dem Team Evaluation & Qualitätsmanagement die Möglichkeit der persönlichen Lehrevaluation mit Hospitation und strukturiertem Feedback an.
Da Lernen auch durch Beobachtung und Feedback unterstützt wird, erhalten Sie nicht nur selbst die Möglichkeit evaluiert und hospitiert zu werden, sondern sind auch aufgefordert bei Kolleginnen und Kollegen zu hospitieren.

Wenn Sie das Zertifikat Medizindidaktik der Bayerischen Universitäten in Augsburg erwerben möchten, ist die Teilnahme an diesem Angebot eine der Voraussetzungen für den Erwerb.

Ziele

Die personenbezogene Evaluation mit Hospitation und strukturiertem Feedback ermöglicht Ihnen

  • die Weiterentwicklung der eigenen Lehre
  • eine strukturierte Rückmeldung aus verschiedenen Perspektiven zu erhalten
  • Feedback zu geben und zu erhalten
  • von und mit Kolleg*innen zu lernen

und so die Lehre an der Fakultät zu verbessern. 

Ablauf

Für die personenbezogene Evaluation müssen Sie sich anmelden und werden dann Schritt für Schritt durch den Prozess geführt. 

 

Die einzelnen Schritte sind: 

  • Anmeldung
  • Terminwünsche konkret angeben
  • ggf. Kolleginnen/Kollegen für Hospitation vorschlagen
  • Bestätigung Ihrer Anmeldung durch uns
  • Hospitation wird vereinbart (nach Möglichkeit mit einer Person aus dem Team Medizindidaktik)
  • Terminvereinbarung
  • Evaluationsbögen mit Anleitung
  • Durchführung Lehrveranstaltung
  • Auswertung Hospitation
  • strukturiertes Feedback für Sie
  • Hospitation einer Veranstaltung durch Sie
  • Bescheinigung für die Evaluation und Hospitation - Anrechnung auf das Zertifikat Medizindidaktik der Bayerischen Universitäten

Anmeldung

Die Anmeldung ist derzeit noch nicht möglich - wir informieren Sie über unseren Newsletter, sobald diese möglich ist. 

 

Sie haben Fragen?

 

Kontaktieren Sie uns gerne per Mail.

Suche