Patrizia Ungar , M.Sc.

Team Ausbildungsforschung – Doktorandin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Medizinische Fakultät
Telefon: +49 821 598 - 3153
E-Mail:
Raum: 7122 (5. Stock) (Medizinische Fakultät)
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Adresse: Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg

Lebenslauf

Studium der Psychologie mit dem Nebenfach Psychopathologie und Klinische Neuropsychologie (B.Sc.) und der Klinischen Psychologie und Kognitiven Neurowissenschaft (M.Sc.) an der Ludwig-Maximilians-Universität München von 2010 bis 2015. Masterarbeit zum Thema „Untersuchung des Vorliegens von Intervallskalenniveau bei Likert-Skala und Visueller Analogskala“ am Lehrstuhl für Psychologische Methodenlehre und Diagnostik.

Anschließend Tätigkeit als Suchtberaterin in der Suchtfachambulanz des Caritasverbandes für die Diözese Augsburg e. V. von Oktober 2015 bis Dezember 2016.

Von Januar 2017 bis März 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TUM School of Education am Lehrstuhl für Lehren und Lernen mit Digitalen Medien und Verantwortung der Evaluation der Toolbox Lehrerbildung, einer onlinebasierten Lehr-/Lernplattform im Rahmen des Projektes Teach@TUM der Qualitätsoffensive Lehrerbildung.

Fachreferentin und Projektmanagerin im Team eHealth & digitale Zukunft des Referates Versorgungsinnovationen bei der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) von April 2018 bis März 2020 und Gesamtprojektleitung des Innovationsfonds- und Darmkrebsvorsorgeprojektes FARKOR, welches u. a. mit den bayerischen Krankenkassen, der Felix-Burda-Stiftung und der LMU München durchgeführt wird.

Seit April 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Medizindidaktik und Ausbildungsforschung im Bereich E-Learning / Blended Learning.

Dissertationsvorhaben

Primärprävention für die psychische Gesundheit von Medizinstudierenden – Entwicklung und Evaluation eines Onlinetools

 

Bei Medizinstudierenden wird von einem wachsenden Risiko für Depressivität und Burn-out im Verlauf des Studiums berichtet (Dyrbye et al., 2014). Dieser Entwicklung muss begegnet werden, um das im Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalog Medizin (NKLM) erklärte Ziel einer gesundheitsförderlichen ärztlichen Ausbildung zu erreichen (Richter-Kuhlmann, 2015; www.nklm.de). Onlineinterventionen im Sinne von Verhaltensprävention werden als hilfreich eingeschätzt, um Studierende zeit- und ortsunabhängig in der Stärkung ihrer psychischen Gesundheit zu unterstützen (Cuijpers et al., 2019). Vor diesem Hintergrund ist es das Ziel des Dissertationsvorhabens, ein auf theoretischen Modellen basierendes und an den konkreten Bedarfen von Medizinstudierenden ausgerichtetes Onlinetool zu entwickeln, das curricular integriert wird und auf die Stärkung der psychischen Gesundheit der Studierenden abzielt.

 

Die Dissertation ist des Teil Forschungsprojektes „ELMA (Experienced Learning Medicine Augsburg) – Analyse und Förderung der Selbstregulation und des Wohlbefindens von Medizinstudierenden als protektive Faktoren für Burn-out und Depressivität“.

Publikationsverzeichnis

Patrizia Ungar
2021 | 2018

2021

Ungar, Patrizia, Schindler, Ann-Kathrin, Polujanski, Sabine, & Rotthoff, Thomas (2021). Onlineinterventionen zur Stärkung der psychischen Gesundheit von Medizinstudierenden: ein Literaturreview [Abstract]. https://doi.org/10.3205/21gma030
PDF | BibTeX | RIS | DOI
Polujanski, Sabine, Rotthoff, Thomas, Ungar, Patrizia, & Schindler, Ann-Kathrin (2021). Studienstart in ein COVID-19-bedingtes Online-Semester – Depressivität und Einflussfaktoren bei Medizinstudierenden zweier Modellstudiengänge [Abstract]. https://doi.org/10.3205/21gma083
PDF | BibTeX | RIS | DOI
Hilbert, Sven, Pargent, Florian, Kraus, Elisabeth, Naumann, Felix, Eichhorn, Kathryn, Ungar, Patrizia, & Bühner, Markus (in press). What's the measure? An empirical investigation of self-ratings on response scales. https://doi.org/10.1080/13645579.2020.1839163
BibTeX | RIS | DOI

2018

Lewalter, Doris, Schiffhauer, Silke, Richter-Gebert, Jürgen, Bannert, Maria, Engl, Anna-Teresa, Maahs, Mirjam, Reißner, Maria, Ungar, Patrizia, & von Wachter, Jana-Kristin (2018). Toolbox Lehrerbildung: berufsfeldbezogene Vernetzung von Fach, Fachdidaktik und Bildungswissenschaft.
PDF | BibTeX | RIS | URL

Suche