Tutoren gesucht

Am Institut für Mathematik werden für das Wintersemester 2020/21 studentische Tutorinnen und Tutoren gesucht. Die Aufgaben umfassen dabei, je nach Veranstaltung, typischerweise die folgenden Aufgaben: 

  • die Vorbereitung und Durchführung von Übungen,
  • die Korrektur von Übungsabgaben,
  • die Mitwirkung bei der Korrektur von Klausuren,
  • ggf. das Anbieten einer wöchentlichen Sprechstunde.

Der Umfang bei einer vollen Stelle als studentische Hilfskraft ist in der Regel ein Vertrag für 35 Stunden im Monat für einen Zeitraum von 4.5 Monaten. Insgesamt sind in den folgenden Veranstaltungen Stellen für studentische Hilfskräfte verfügbar:

 

Vorlesung -- Ansprechperson -- Bemerkung   

  1. Analysis I -- Ingrid Pfeilmeier -- Eine parallele Bewerbung als studentische Hilfskraft für den Brückenkurs ist möglich.

  2. Lineare Algebra 1 -- Urs Frauenfelder

  3. Einführung in die Geometrie -- Urs Frauenfelder

  4. Gewöhnliche Differentialgleichungen -- Mario Santilli 

  5. Analysis 3 -- Kai Cieliebak

  6. Einführung in die Numerik -- Robert Altmann

  7. Brückenkurs --   Sabrina Bersch Vertrag von 1,5 Monaten á 35 Stunden, kann gut mit anderen Tutorenstellen kombiniert werden; Der Kurs soll im Zeitraum vom 12. bis 30. Oktober stattfinden; Bewerbung bis 15. Juli.

Bitte bewerben Sie sich für das WiSe 2020/21 bis spätestens Mittwoch, den 22.7.2020, direkt bei den jeweiligen Ansprechpersonen. Bitte geben Sie dabei Ihre Vorerfahrungen als Tutorin oder Tutor sowie einen aktuellen Studis-Auszug Ihrer Noten aus den bisherigen Veranstaltungen an. Spätere Bewerbungen können noch berücksichtigt werden, solange noch Stellen offen sind.

Suche