Wann muss man sich auf ein Anwendungsfach festlegen?

Prinzipiell muss man sich für ein Anwendungsfach erst dann festlegen, wenn man ein Zeugnis von der Universität haben möchte, z.B. ein Vordiplom / Diplom / Bachelor / Master. Es ist jedoch ratsam, sich schon im ersten Semester auf das Anwendungsfach festzulegen, da man sonst Schwierigkeiten bekommt, alle Leistungen in der erforderlichen Zeit zu erbringen.

 

Wenn man noch unschlüssig ist, welches Anwendungsfach man belegen soll, dann ist es ratsam, in den ersten Wochen des ersten Semesters sich in einige Vorlesungen der verschiedenen Anwendungsfächer zu setzen und zu sehen, was einem besser gefällt.

 

Suche