Welche Studiengänge werden in der Mathematik angeboten?

  • Wirtschaftsmathematik Bachelor- und, darauf aufbauend, Master-Studiengang.
  • Mathematik Bachelor- und, darauf aufbauend, Master-Studiengang mit einem Neben-/Anwendungsfach: Informatik, Physik,  Wirtschaftswissenschaften, Geographie, Philosophie.
  • Bayerischer Elite-Studiengang Topmath (Aufnahme nach dem vierten Semester möglich).
  • Internationaler Master-Studiengang „ Mathematical Analysis and Modelling” aufbauend auf dem Bachelor.
  • Lehramt nicht vertieft (also Grund-, Haupt- oder Realschule) und Drittelfach.

Anmerkung: Die Begriffe 'Nebenfach' und 'Anwendungsfach' meinen das gleiche; in der einen Ordnung steht der eine, in der anderen Ordnung der andere…

 
 
 
 
 
 
 

Suche