Juniorprofessur für Data-driven Product Engineering and Design

Prof. Dr.-Ing. Anna Trauth (Vertretung)

Nachhaltige Produkte ganzheitlich designen

Im Sinne des ganzheitlichen Forschungsansatzes des Instituts für Materials Resource Management beschäftigt sich die Juniorprofessur „Data-driven Product Engineering and Design“ mit der algorithmenbasierten Produktentwicklung mit den Schwerpunkten Topologieoptimierung anisotroper Strukturen und Sustainable Design. Die Juniorprofessur ist am Lehrstuhl für Materials Engineering angesiedelt, wobei die genannten Forschungsthemen lehrstuhlübergreifend das Forschungsfeld „Digitalisierung“ des MRM mit prägen.

 

In der Lehre wird sich die Juniorprofessur perspektifisch in den Schwerpunkten „Digital Materials“ und „Sustainability“ des Studiengangs Materials Science and Engineering sowie anderen Studiengängen mit Schwerpunkten in der Digitalisierung engagieren.

 

Es ist noch kein/e Professor/in berufen, weshalb sich diese Website noch im Aufbau befindet.

 

Im Sommersemester 2021 vertritt Frau Prof. Dr.-Ing. Anna Trauth diese Professur. Frau Trauth leitet in Personalunion die Arbeitsgruppe „Werkstoffe und Mechanik“ am Lehrstuhl Hybride Werkstoffe. Frau Trauth forscht unter anderem zu Modellierungsansätzen zur Abbildung der mechanischen Eigenschaften von Verbundwerkstoffen und Werkstoffverbunden.

Ansprechpartner

Gruppenleiterin "Werkstoffe & Mechanik", Vertreterin der Professur "Data-driven Product Engineering and Design"
Hybride Werkstoffe
  • Telefon: + 49 821 598 - 69162
  • E-Mail:
  • Raum 2011 (Gebäude W)

Allgemeine Kontaktinformationen:

Postanschrift:

Universität Augsburg
Juniorprofessur „Data-Driven Product Engineering and Design“
Am Technologiezentrum 8
86135 Augsburg


Telefon: +49 821 598 -69162

Fax: +49 821 598 -69111

E-Mail: ...

 

Besucheranschrift:

Universität Augsburg
Institut für Materials Resource Management

Am Technologiezentrum 8
86159 Augsburg

Gebäude W

Raum 2011

© Universität Augsburg

Suche