Informationen zum SoSe 2020

 

!!Diese Informationen werden laufend aktualisiert!!

 

Liebe Studierende,

 

wie Sie alle wissen, wird das SoSe 2020 am 20. April mit einem Lehrbetrieb in digitaler Form starten. Für die Studiengänge B.Sc. Physik, B.Sc. Materialwissenschaften, B.Sc. Materials Science and Engineering, M.Sc. Physik und M.Sc. Materials Science können wir fast alle Vorlesungen, Übungen und Seminare in einer online-Version anbieten. Somit sind für die genannten Studiengänge die Voraussetzungen gegeben, nicht nur die für das jeweilige Fachsemester anstehenden Pflichtvorlesungen zu absolvieren. Vielmehr können Sie in den Wahlbereichen auch im SoSe 2020 gerade in den Masterstudiengängen aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Modulen wählen. Im digicampus finden Sie bei den Veranstaltungen, die im SoSe 2020 online angeboten werden, den Zusatz:  Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

Um einen möglichst reibungs- und verlustfreien Ablauf zu gewährleisten, möchte ich Sie herzlich bitten, sich für die Veranstaltungen, die Sie belegen möchten, im digicampus anzumelden und bei etwaigen Schwierigkeiten direkt den verantwortlichen Dozenten zu kontaktieren.

 

Vorlesungen und Übungen

 

Die Ausgestaltung der Vorlesungen und Übungen in digitaler Form werden von Fall zu Fall variieren, es soll jedoch folgender allgemeine Ablauf gelten. Um den Zugang aller Studierenden zu den online-Angeboten zu ermöglichen, werden wir die Lehre weitgehend asynchron anbieten, also auf live-streaming-Lösungen verzichten und digicampus als Plattform nutzen. Für die Übungen werden die Aufgaben online gestellt, die Studierenden können dann die Lösungen über digicampus einreichen. Diese werden dann von den Tutoren korrigiert. Die Studierenden erhalten dann im Anschluss die Gelegenheit zum digitalen feedback mit den Tutoren über Zoom oder Skype. Nähere Details finden Sie im digicampus unter den jeweiligen Veranstaltungen.

Praktika

Das Organisch-Chemische Praktikum (max. Teilnehmerzahl 24 Studierende) wird auf das WiSe 20/21 verschoben. Weiterhin wird angestrebt, das Praktikum zusätzlich (für eine begrenzte Teilnehmerzahl von 8 Studierenden) als Blockveranstaltung im September/Oktober 2020 ODER Februar/März 2021 anzubieten.

Das Physikalische Anfängerpraktikum wird erst nach Wiederaufnahme des regulären Lehrbetriebs starten. Sollte sich abzeichnen, dass dies in der Laufzeit des SoSe 2020 nicht mehr möglich wäre, so planen wir, zumindest einige der Versuche in einer online-Version anzubieten.

Für das Physikalische Fortgeschrittenen-Praktikum und das Praktikum Methoden der Materialanalytik konnten für viele Versuche online-Versionen erstellt werden, so dass die Studierendendas Praktikum ohne Verzögerung des Studiums weitestgehend abarbeiten können werden.

 

 

Offener Physikraum

 

Natürlich soll auch der bewährte Offene Physikraum in die online Welt transportiert werden. Dazu werden wir eine Veranstaltung Offener Physikraum im digicampus anlegen. Über diese Plattform werden die Tutoren dann zu festgelegten Terminen (Infos dazu dann im digicampus) online für Diskussionen, Beantwortung von Fragen etc. zur Verfügung stehen. Über die tools der Plattform, z.B. forum oder blubber, können Tutoren und Studierende in Kontakt treten und ggf. Skype oder Zoom-meetings verabreden.

 

Fachpraktikum, Projektarbeit, laboratory project, Bachelorarbeit, Masterarbeit

Diese können erst nach Wiederaufnahme des regulären Lehrbetriebs durchgeführt werden. Sobald wir hier Neuigkeiten vermelden können, werden Sie es an dieser Stelle finden.

 

Methodenkurse

 

Die Methodenkurse bestehen aus einem theoretischen Teil in Form einer Vorlesung oder Seminars, sowie einem praktischen Teil.  


 Für die Methodenkurse

1)      Electronics for Physicists and Materials Scientists (Dr. Hörner) - 25 Teilnehmer

2)      Electron Microscopy (Prof. Haider, Dr. Klemm) - 9 Teilnehmer  

3)      Infrared Microspectroscopy under Pressure (Prof. Kuntscher) - 4 Teilnehmer

4)      Magnetic and Superconducting Materials (Dr. Prodan) - 4 Teilnehmer  

5)      Modern Solid State NMR Spectroscopy (Prof. van Wüllen) - 3 Teilnehmer   

6)      Spectroscopy of Condensed Matter (PD Krohns) - 6 Teilnehmer  

 

wird der theoretische Teil in einer online-Version ab dem 20. April starten, der praktische Teil wird dann nach Wiederaufnahme des regulären Lehrbetriebs ggf. in Form eines Blockpraktikums beginnen. Kurs 1 kann ggf. auch komplett online angeboten werden.

 

Für Informationen bzgl. der Lehrveranstaltungen Lehramt Physik wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Olaf Krey. 

Für Informationen bzgl. der Lehrveranstaltungen Didaktik Physik wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Maria Erhart.

 

 

Die offiziellen Informationen seitens der Universitätsleitung finden Sie unter dem folgenden link

Suche