Informationen für unsere neuen Studierenden

 

Liebe Erstsemester-Studierende

 

zunächst einmal möchten wir Sie an unserem Institut begrüßen und ganz herzlich Willkommen heissen. Ist der Start in diesen neuen Lebensabschnitt eh schon spannend und aufregend (was erwartet mich im Studium, was für Leute lernt man so kennen, …), so tut die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus ihr Übriges.

Sie alle kennen die enormen Auswirkungen der Pandemie – von lockdown und Maskenpflicht bis zu Hygienekonzepten etc. – und natürlich mussten auch die Abläufe an der Universität Augsburg umgestellt und angepasst werden. Dieser kurze Text soll Ihnen etwas Orientierung bieten, damit Sie nun zumindest so einigermaßen wissen, was Sie in dieser Hinsicht an der Universität Augsburg erwartet.

 

Erst mal die gute Nachricht. Am Institut für Physik finden nahezu alle Lehrveranstaltungen statt, Sie können hier also sowohl die Studiengänge Bachelor Materials Science and Engineering, Bachelor Physik sowie Lehramt Physik angehen, ohne Abstriche an der Qualität und Quantität der Ausbildung hinnehmen zu müssen. Die bayerischen Universitäten haben sich für die Durchführung des Wintersemesters als sogenanntes Hybridsemester entschieden. Das bedeutet, dass – obwohl die überwiegende Mehrheit der Module (Vorlesungen, Übungen, Seminare) in digitaler Form, entweder als live zoom Meetings oder aber als asynchrone Konserve stattfinden wird – wir versuchen werden, zumindest einige Veranstaltungen wie z.B. Übungen auch in Präsenz stattfinden zu lassen. Wie auch immer das dann aussehen wird, es ist sichergestellt, dass alle Vorlesungen, Übungen und Seminare auch in digitaler Form angeboten werden. Das könnte dann beispielsweise so aussehen, dass ein Teil der Studierenden eines Kurses vor Ort in Präsenz an den Übungen teilnehmen können, der andere Teil dagegen die Übungen als live zoom-Meeting oder Ähnliches absolviert.

 

Als einen besonderen „service“ für unsere Studierenden haben wir vor vielen Jahren den offenen Physikraum ins Leben gerufen. Dieser bildet für die Studierenden der Studiengänge Bachelor Physik und Bachelor Materials Science and Engineering eine Anlaufstelle, um mit erfahrenen Tutoren Fragen zu Vorlesungs- und Übungsinhalten zu diskutieren. Dabei steht für jede der großen Vorlesungen ein Tutor zur Verfügung. Solange die Abläufe noch durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie diktiert werden, findet auch der offene Physikraum in digitaler Form statt. Diesen finden Sie auf der online Plattform digicampus und so können Sie die Tutoren kontaktieren, mit Kommilitonen diskutieren, zoom-meetings mit den Tutoren vereinbaren und vieles mehr.

 

In Kürze werden Sie auf diesen Webseiten auch Videos finden, in denen sich die Studiengänge Bachelor Physik, Bachelor Materials Science and Engineering und Lehramt Physik vorstellen. Auch die Fachschaft wird ein Video bereitstellen, in dem unter anderem auf so wichtige organisatorische Dinge wie Studis, digicampus etc. eingegangen werden wird.

Weiterhin soll es auf der Webseite des Instituts für Physik auch die Möglichkeit geben, mit Ihren Kommilitonen direkt in Kontakt zu treten. Hier testen wir gerade verschiedene Formate und hoffen, dass wir diesen Service innerhalb der nächsten 2 Wochen anbieten können.

  

Für spezielle Fragen zu den Lehrveranstaltungen Lehramt Physik wenden Sie sich bitte an   Herrn Prof. Dr. Olaf Krey. 

Für Informationen bzgl. der Lehrveranstaltungen Didaktik Biologie wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Maria Erhart.

 

Suche