DigiLABS

Projektbeschreibung

Das Projekt DigiLABS (=Digitaler Literaturatlas von Bayerisch-Schwaben) dient der Kartierung der Literaturlandschaft im Regierungsbezirk Schwaben.

 

Es handelt sich um mein Kooperationsprojekt zwischen Archiv und Forschungsstelle für Literatur aus Schwaben und der Bayerischen Staatsbibliothek in München sowie dem Verein Schwäbisches Literaturschloss Edelstetten e.V.

 

 

 

Projektmitarbeiterin für den Landkreis Ostallgäu: Rosmarie Mair

 

Rosmarie Mair erfasst derzeit die biographischen und bibliographischen Daten bezüglich der Schriftstellerinnen und Schriftsteller des Landkreises Ostallgäu und pflegt diese Daten in das Literaturportal der Bayerischen Staatsbibliothek ein.

Am 18. Juni 2017 wurde der Poetenweg in Matzenhofen eingeweiht. Zum Artikel im Neu-Ulmer extra.

Suche