• "Maximilian und Augsburg". Vortragsreihe des Jakob-Fugger-Zentrums der Universität Augsburg "Stadtgeschichte(n): Maximilian I. und Augsburg" (außerdem Einführung, Konzeption und Planung der Reihe für das JFZ), 17. Januar 2019.
  • „Vom Heiden-Erschlagen und Frieden-Machen. Der ‘Willehalm’ Wolframs von Eschenbach und seine Aktualität“. Vortrag im Rahmen des Tags der Europäischen Kulturgeschichte an der Universität Augsburg, 18. Juni 2018.
  • „Der ‘österreichische Bibelübersetzer’, Heinrich von Mügeln und Heinrich der Teichner“. Vortrag im Rahmen des Festsymposion für Prof. Dr. Johannes Janota (organisiert von Freimut Löser zusammen mit Ute Evers, Christoph Roth, Klaus Vogelgsang und Klaus Wolf). Augsburg, 1. Juni 2018.
  • „Alte maere und neue Erkenntnisse. Die Fassungen des ‘Nibelungenliedes’ und die einzige bebilderte ‘Nibelungenlied’-Handschrift aus Berlin“. Vortrag für den Rotary-Club Berlin, 22. Februar 2018.
  • „Die Laienbewegung des 14. Jahrhunderts, die deutsche Bibel und ein Anonymus aus Österreich“. Vortrag und Begrüßung zur Projektvorstellung „Gottes Wort deutsch“ im Festsaal der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München, 17. Oktober 2017.
  • "Anlässlich einer Neuedition: Das 'Nibelungenlied' in Augsburg?". Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Das Schwäbische Nibelungenlied als Gesamtkunstwerk" auf Schloss Edelstetten, 29. April 2017.
  • "Deutsche Bibeln vor Martin Luther. Die Heilige Schrift für Alle." Vortrag im "Forum Forschende Fakultät 2.0 - Impulse" der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg, 14. Februar 2017.
  • "Augsburg und die deutsche Bibel im Mittelalter". Vortragsreihe des Jakob-Fugger-Zentrums der Universität Augsburg "Stadtgeschichte(n): Von Bischöfen, Bibeln und Baukunst in Augsburg", 7. Februar 2017.
  • Predigt im Rahmen der "Zweite Meister-Eckhart-Tage" in Erfurt, 28. September 2016. ( Download des Predigttextes)
  • Veranstaltungsreihe "augsburger hochschulgottesdienste": Vortrag "Mut zur Wut. Ambivalenz eines Gefühls gestern und heute." Kirche St. Moritz in Augsburg, 15. November 2015.
  • "Das 'Nibelungenlied' in Augsburg? Von Wirtschaft, Bildung und Geschichtsbewusstsein." Vortragsreihe des Jakob-Fugger-Zentrums "Stadtgeschichte(n): Von Glaube, Handel und Dichtung in Augsburg", 2. Dezember 2014.
  • Veranstaltungsreihe "Wissenschaft interdisziplinär: Mittelalter II": Vortrag "Das Nibelungenlied." VHS Augsburg, 20. Oktober 2014.
  • Veranstaltungsreihe "augsburger hochschulgottesdienste": Vortrag "Aktuelles aus dem Mittelalter. Proteste vor den Protestanten." Barfüßerkirche Augsburg, 8. Juli 2012.
  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Der Lech - Geschichte und Zukunft": "Flüsse im Mittelalter: Der Lech." Universität Augsburg, 28. Juni 2012.
  • Vortrag im Rahmen der "Vortragszyklen im Seniorenstudium": "Meister Eckhart. Leben und Lehre. Eine Einführung." Ludwig-Maximilians-Universität München, 14. Juni 2012.
  • Vortrag im Rahmen der Reihe "Buch-Führung": "Lobet den Herrn (und versteht David). Deutsche Psalter im Mittelalter." Bayerische Staatsbibliothek München, 24. Mai 2011.
  • Vortrag zur Eröffnung der Handschriftenausstellung "Meister Eckhart in Augsburg. Deutsche Mystik des Mittelalters in Kloster, Stadt und Schule." Universitätsbibliothek Augsburg, 17. Mai 2011.
  • Mittelaltergespräch im Forum Mittelalter: "'Mystik' in Kloster, Stadt und Schule. Das Beispiel Meister Eckharts in Augsburg." Universität Regensburg, 2. Februar 2011.
  • Veranstaltungsreihe "Göttinger Vorträge zu Mittelalter und Früher Neuzeit", Zentrum für Mittelalter- und Frühneuzeitforschung der Georg-August-Universität Göttingen, 10. November 2010.
  • Vortrag "700 Jahre Meister Eckhart in Hamburg", Kirche Sankt Sophien in Hamburg, 4. September 2010.
  • Vorlesungsreihe "Bibliotheca Amploniana Bildungsgeschichte(n)": Vortrag "Meister Eckharts ältester 'Armutstext' und die 'Reden der unterscheidunge'. Oder: Von Erfurt ins Elsaß und zurück", Universität Erfurt, 17. Mai 2010.
  • Veranstaltungsreihe "Theorien der Literatur": "Postmodernes Mittelalter? (Un-)Arten des Erzählens und ihre Theorie", Universität Augsburg, 27. Januar 2010.
  • Vortrag "Kaiser Maximilian - letzter Ritter und Kunstmäzen", Hotel Goldener Hirsch in Kaufbeuren, 15. Mai 2009.
  • Veranstaltungsreihe "Campus Spätlese": Vortrag "Minnesang im Manuskript - Kostbare Handschriften, keusche Minne und Erotik (?) im Mittelalter", Galerie Schröder Weinbar in Augsburg, September 2008.
  • Kinderuni WS 2007/08: "Helden, Drachen, Minne, Mönche: Was (und wie) schrieb man eigentlich im Mittelalter?", Universität Augsburg, 10. November 2007.
  • Ringvorlesung "Kulturbegegnungen" der Europäischen Kulturgeschichte: Vortrag "Begegnungen der anderen Art im Mittelalter? Wie Ritter Bauern treffen", Universität Augsburg, 8. November 2007.
  • Veranstaltungsreihe "GeistReiches Augsburg": Vortrag "Der 'letzte Ritter' als 'Bürgermeister von Augsburg': Kaiser Maximilians Selbstdarstellung", Maximilianmuseum Augsburg, 26. Oktober 2007.
  • Veranstaltungsreihe "Literatur mit und ohne Anker" (Literatur in Bayern): Vortrag "Ulrich von Türheim" in Unterthürheim, April 2004.

Suche