Forschungsschwerpunkte

  • Grammatik- und Wortschatzerwerb im Bereich Deutsch als Zweitsprache
  • Inszenierte Mehrsprachigkeit in dramapädagogischen Settings in sprachlich und kulturell heterogenen Kontexten

 

Publikationen

Andreas Bülow
2018 | 2017 | 2016 | 2015

2018

Bülow, Andreas (2018). (Mehr)sprachliche Kompetenzen im BMBF-Projekt "Inszenierte Mehrsprachigkeit".
BibTeX | RIS

2017

Riegger, Miriam, Bülow, Andreas, Wlossek, Isabella, & Rost-Roth, Martina (2017). Berücksichtigung von Herkunftssprachen im schulischen Kontext: Erfahrungen und Einschätzungen von Schülerinnen und Schülern.
BibTeX | RIS

2016

Mengele, Heike, Wlossek, Isabella, & Bülow, Andreas (2016). Sprachenvielfalt dramapädagogisch inszenieren: Umsetzungsmöglichkeiten in heterogenen Schülergruppen der Sekundarstufe.
BibTeX | RIS

2015

Rost-Roth, Martina, Bülow, Andreas, Mengele, Heike, & Wlossek, Isabella (2015). Inszenierte Mehrsprachigkeit in drama- und theaterpädagogischen Settings im Regel- und Projektunterricht: empirische Analysen zu sprachlich und kulturell heterogenen Kontexten von Herkunftssprachen und Deutsch als Zweitsprache – das Forschungsdesign.
BibTeX | RIS

Wissenschaftliche Vorträge

2018

  • Bülow, A. (11/2018) „Interkulturelle Ansätze an Augsburger Grundschulen“. 14. „Workshop für Deutsch als Zweitsprache, Migration und Mehrsprachigkeit“, Stiftung Universität Hildesheim, Bühler Campus

2017

  • Wlossek, I. & Bülow, A. (02/2017) „Inszenierte Mehrsprachigkeit. Ergebnisse der Umsetzung mehrsprachiger Szenarien im Regel- und Projektunterricht unter Einbezug von Herkunftssprachen“. Tagung des Forschungsschwerpunktes „Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit”, Universität Hamburg

2016

  • Bülow, A. (11/2016) „(Mehr)sprachliche Kompetenzen im BMBF-Projekt Inszenierte Mehrsprachigkeit“. 12. „Workshop für Deutsch als Zweitsprache, Migration & Mehrsprachigkeit“. Europa- Universität Flensburg

2014

  • Rost-Roth, M. & Wlossek, I. & Bülow, A. (11/2014) „Inszenierte Mehrsprachigkeit. Analysen zur Umsetzung mehrsprachiger Szenarien im Regel- und Projektunterricht unter Einbezug von Herkunftssprachen“. Kick-off-Meeting des Forschungsschwerpunktes „Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit”, Universität Hamburg
  • Rost-Roth, M. & Bülow, A. (11/2014) „Inszenierte Mehrsprachigkeit. Analysen zum Einbezug von Herkunftssprachen im Regel- und Projektunterricht“. 10. Workshop „Kinder mit Migrationshintergrund“, Universität Karlsruhe

2010

  • Bülow, A. (09/2010) „Der Einfluss des Wortschatzwissens auf das Leseverstehen in Deutsch als Fremdsprache“. 3. Bundeskongress der GMF 2010, Sektion „Deutsch als Zweit- und Fremdsprache", Universität Augsburg

 

Akademische Stationen

Seit 04/2019

Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik der Universität Augsburg

 

Seit 03/2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik der Universität Augsburg

 

10/2015 

Promotion am Herder-Institut der Universität Leipzig (Betreuer: Prof. Dr. Erwin Tschirner, Prof. Dr. Hans Jürgen Heringer). Titel der Dissertation: „Der Einfluss des Wortschatzwissens auf das Lesen in Deutsch als Fremdsprache auf den Niveaustufen B2 und C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen“

 

10/2013 – 03/2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF-Projekt „Inszenierte Mehrsprachigkeit“ am Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik der Universität Augsburg

 

04/2012 – 09/2013

Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik der Universität Augsburg

 

10/2007 – 03/2012

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik der Universität Augsburg

 

03/2006 – 09/2007

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im SMWK-Projekt „Integrierte webbasierte Plattform zur Evaluation fremdsprachlicher Kompetenzen“ am Herder-Institut der Universität Leipzig

 

04/2005 – 03/2006

Wissenschaftliche Hilfskraft am Herder-Institut der Universität Leipzig

 

08/2004

Magister Artium in den Fächern Deutsch als Fremdsprache und Politikwissenschaften an der Universität Leipzig

Suche