Publikationen/Vorträge

Publikationen

  • „Historische Sinnstiftung in Claude Simons Roman Les Géorgiques: Traditionelle Konzepte de- und rekonstruiert“, in: Rhetorik: Ein internationales Jahrbuch, Band 38, Heft 1, 2019, hrsg. v. Neuber, Wolfgang, Oesterreich, Peter L., Ueding, Gert, Vidal, Francesca, Berlin, Boston: de Gruyter 2019, S. 94-119.
     
  • Rezension zu: Seybert, Gislinde & Thomas Stauder (2014), Heroisches Elend / Misères de l'héroïsme / Heroic Misery: La Première Guerre mondiale dans la mémoire intellectuelle, littéraire et artistique des cultures européennes, in: Thélème. Revista Complutense de Estudios Franceses. Vol.31, Núm. 2. Madrid: 2016. 335-340.

 

  • „'Ich kann dir nur einen Rat geben: Daheim bleiben und nicht fortgehen.' Zum Nexus von Heimat und Gedächtnis in Arno Geigers Der alte König in seinem Exil,“ Tagungsband der IV. Internationalen Tagung Heimat und Gedächtnis Heute, geplante Publikation der Philologischen Fakultät der Universität des Baskenlandes im Peter Lang Verlag, 2020. (Publikation in Vorbereitung)

 

  • „Spielregeln der Authentizität – Von ästhetischer Stilisierung zur vermeintlichen Autorität des Faktischen“, in: Focus on German Studies: Spielformen des Authentischen, Vol. 27, Cincinnati: University of Cincinnati Press, 2020. (Publikation in Vorbereitung)

Vorträge

  • „'Ich kann dir nur einen Rat geben: Daheim bleiben und nicht fortgehen.' Zum Nexus von Heimat und Gedächtnis in Arno Geigers Der alte König in seinem Exil“ im Rahmen der Konferenz „IV. Internationale Tagung Heimat und Gedächtnis Heute: Literarische Repräsentationen von Heimat in der aktuellen deutschsprachigen Literatur“ an der Philologischen Fakultät der Universität des Baskenlandes, Vitoria-Gasteiz vom 25.9.-27.9.2019.
     
  • „Narratives Mapping: Grenzen und Möglichkeiten der literarischen Bearbeitung historischer Stoffe in Christoph Ransmayrs Die Schrecken des Eises und der Finsternis“ im Rahmen der Konferenz „Mapping Ransmayr“ am Trinity College, Dublin vom 16.6-18.6.2016.

Suche