Markus Grießl

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Geschichte der Frühen Neuzeit
Telefon: +49 821 598 - 5508
E-Mail: markus.griessl@philhist.uni-augsburg.de
Raum: 5024 (D)
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

Forschungsschwerpunkte

  • Wissenszirkulation, Savoirs d’état
  • Ökonomische Aufklärung
  • Mediengeschichte

 

 

 

Dissertationsprojekt:

Zirkulation von Wissensbeständen der Ökonomischen Aufklärung im Churbaierischen Intelligenzblatt

Lebenslauf

seit 12/2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit

seit 05/2016

Promotionsstudent im Fach Geschichte der Frühen Neuzeit

2013-2015

Studentische und Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit

2013-2015

Studium der Historischen Wissenschaften an der Universität Augsburg (Master of Arts)

2012-2013

Studium der Geschichte und der Katholischen Theologie an der Universität Augsburg (Bachelor of Arts)

2008-2012

Studium der Lateinischen Philologie, Katholischen Theologie und Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Vorträge, Tagungen, Workshops

 

  • „Wissenszirkulation im Churbaierischen Intelligenzblatt“ im Humboldt-Forum
  • div. Vorträge im Oberseminar „Perspektiven der Frühneuzeitforschung“ des Lehrstuhls für Geschichte der Frühen Neuzeit

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: | Semester: WS 2019/20 | Institution: Geschichte der Frühen Neuzeit | Lehrende: Markus Grießl | Typen: )
Name Dozent Semester Typ
Keine Vorlesungen vorhanden.

Suche