Globalgeschichtliche Perspektiven im Geschichtsunterricht

Susanne Popp und Philipp Bernhard plädieren dafür, globalgeschichtliche Perspektiven verbindlich in den Lehrplänen des Geschichtsunterrichts festzuschreiben. Sie zeigen beispielhaft Möglichkeiten auf, globalgeschichtliche Perspektiven in den Geschichtsunterricht zu integrieren.Den vollständigen Artikel finden Sie hier

Suche