Podiumsdiskussion - Ursachen und Folgen des Krieges in der Ukraine

Das Fach Geschichte der Universität Augsburg und das Bukowina-Institut laden zu einer Podiumsdiskussion über Ursachen und Folgen des Krieges gegen die Ukraine ein. Die Podiumsdiskussion wird von Frau Prof. Dr. Marita Krauss moderiert und besteht aus folgenden TeilnehmerInnen:

  • Prof. Dr. Luminita Gatejel (Bukowina-Institut der Universität Augsburg)
  • Prof. Dr. Marcus Llanque (Politikwissenschaft, Politische Theorie)
  • Prof. Dr. Thilo Rensmann (Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht)
  • Prof. Dr. Dietmar Süß (Neuere und Neueste Geschichte)

Die Podiumsdiskussion findet am 25. April (Montag) um 18:15 Uhr im Hörsaal 3 (Geb. C) der Universität Augsburg statt.

Suche