Aktuelle Veranstaltungen des Instituts für Zeitgeschichte

© Institut für Zeitgeschichte München - Berlin

21. April 2020 – Berlin

Von der Gemeinschaft zur Union

Debatten zur Zukunft Europas 1984–1992

 

29. April 2020 – Berlin

Carl Steinhoff: Intellektueller, Sozialdemokrat, Stalinist

Zur Biografie des ersten DDR-Innenministers

 

30. April 2020 – München

Verfilmte Trümmerlandschaften

Nachkriegserzählungen im internationalen Kino 1945–1949

 

4. Mai 2020 – München

Die Gegenwart der Geschichte

Das Historische Quartett

 

7. Mai 2020 – Obersalzberg

Mai 1945 – Kriegsende in Berchtesgaden

Obersalzberger Gespräch

 

17. Mai 2020 – Obersalzberg

Internationaler Museumstag

Die Dokumentation Obersalzberg bietet kostenlose Führungen an

 

16. Juni 2020 – Berlin

Die globale soziale Frage

„Nord-Süd-Politik“ in der Bundesrepublik, Schweden und den Niederlanden

 

20. Juni 2020 – Obersalzberg

Mit Oma und Opa die Welt entdecken

Objekte erzählen Geschichte(n)

 

23. Juni 2020 – München

Demokratische Kultur und NS-Vergangenheit in Bayern

Halbzeitbilanz des Forschungsprojekts

 

25. Juni 2020 – Obersalzberg

Arthur Eichengrün – ein jüdischer Obersalzberger

Obersalzberger Gespräch

 

02. Juli 2020 – München

Wie das Runde ins Eckige kam

Eine kleine Geschichte des Fußballs in Deutschland

 

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Seite des Instituts.

Suche