Dr. Fabian Fiederer

Lehrbeauftragte
Neuere und Neueste Geschichte
Telefon: +49 821 598 - 2496
E-Mail: Fabian.Fiederer@HdBG.bayern.de
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

Curriculum Vitae

 

  • Geb. 1984
  • 2005-2010 Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Augsburg
  • Magisterarbeit zum Thema „Augsburger vor dem Sondergericht München 1933-1939“
  • Studentische Tätigkeiten u.a. für die NS-Gedenkstätte Wewelsburg und das Staatsarchiv Augsburg
  • Freiberufliche Tätigkeiten für das Haus der Bayerischen Geschichte (Bayerische Landesausstellungen 2009 und 2011)
  • 2010-15 Dissertation „…an allen alten Traditionen festhalten. Lebenswelt und Selbstverständnis des Hochadels am Beispiel des Fürstenhauses Thurn und Taxis in der Zeit Fürst Albert I. (1888-1852)“ (Stipendiat der Franz-Marie-Christinen-Stiftung in Regensburg)
  • 2012/13 DAAD-Stipendiat für ein Praktikum am Goethe-Institut Ghana
  • 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Ausstellung „Von Prinzen, Bürgern und Hanswursten – Regensburg zur Zeit des Immerwährenden Reichstags“ im Historischen Museum der Stadt Regensburg
  • 2014/15 wissenschaftlicher Volontär am Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel
  • Seit Juli 2015 Projektmitarbeiter am Haus der Bayerischen Geschichte (Bayerisch-Tschechische Landesausstellung 2016/17 „Karl IV.“, Bayerische Landesausstellung 2017 „Ritter, Bauern, Lutheraner“, Bayerische Landesausstellung 2019/2020 „Hundert Schätze aus tausend Jahren“)
  • Seit dem Wintersemester 2016/17 Lehrbeauftragter an der Universität Augsburg
  • Veröffentlichungen zur Kulturgeschichte der Jagd sowie zur Geschichte des fürstlichen Hauses Thurn und Taxis und deren Post

Suche