Chronikales

Kleine ›Chronik‹ der Professur
 

 

*1970: Gründung der Universität Augsburg
 

*1977: 1. Hispanistentag (Gründungstag) des Deutschen Hispanistenverbandes (DHV) an der Universität Augsburg

 

1984: Thomas M. Scheerer (1981 in Bonn habilitiert) wird Professor für Hispanistik unter besonderer Berücksichtigung der Lateinamerikanistik

 

*1985: Gründung des interdisziplinären Instituts für Spanien- und Lateinamerika-Studien (ISLA) an der Universität Augsburg

 

2011: Hanno Ehrlicher (2008 in Heidelberg habilitiert) wird Professor für Romanische Literaturwissenschaft (Iberoromania)

 

2018: Victor Andrés Ferretti (2015 in Kiel habilitiert) folgt Ehrlicher auf die Professur (der wiederum die Nachfolge von Wolfgang Matzat an der Universität Tübingen antritt)

 

*2019: 13. Lusitanistentag des Deutschen Lusitanistenverbandes ( DLV) an der Universität Augsburg

 

*2021: 37. Romanistentag des Deutschen Romanistenverbandes ( DRV) an der Universität Augsburg

Suche