Horizontes-Filmtagung (21. & 22. Oktober 2020)

© Universität Augsburg

Am 21. und 22. Oktober 2020 veranstaltet die Augsburger Professur für Iberoromanistik in Kooperation mit dem ISLA eine virtuelle Tagung zum gegenwärtigen portugiesischsprachigen Kino.

Neben iberischen und lateinamerikanischen Filmen werden hierbei auch afrikanische Werke von Spezialist_innen wie Emilio Bernini (U Buenos Aires / FUC), Bernhard Chappuzeau (U Pilsen / HU Berlin), Sabine Schlickers (U Bremen) et al. erörtert werden.

An die Veranstaltung ist auch ein exklusives Streaming von Cao Guimarães’ nachmodernem Opus eximium O Homem das Multidões (2013) gekoppelt.

Interessierte werden gebeten, sich bis spätestens zum 19.10.2020 an juan.botia@philhist.uni-augsburg.de zu wenden.

Suche