Dr. Martina Steffen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Romanische Sprachwissenschaft
Telefon: +49 821 598 - 5738
E-Mail:
Raum: 4023 (D)
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

Sprechstunde

Aktuell sind Sprechstunden nur online nach vorheriger Anmeldung per E-Mail möglich.

Lebenslauf

Universitäre Ausbildung

  • Juli 2017 bis Juni 2018    Postdoc an der Universidade Federal da Fronteira Sul (UFFS), Campus Chapecó, SC, Brasilien (Stipendiatin der CAPES)
  • August 2011 bis Juli 2013    Postdoc an der Universidade Federal do Rio Grande do Sul (UFRGS), Porto Alegre, Brasilien
  • April 2002 bis Juli 2011   Promotion an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Fach Romanische Philologie, Spanisch (summa cum laude); Titel der Dissertation: Sprachliche Fehlleistungen: Verleser. Eine pluridimensionale Analyse von spanischen Sprachaufnahmen aus Uruguay
  • April 1996 bis Dezember 2001   Magisterstudium der Romanistik (Spanisch als Hauptfach, Französisch) und Anglistik an der CAU zu Kiel und an der Université de Bretagne Occidentale in Brest, Frankreich (Erasmusstipendium); Titel der Magisterarbeit: Diminutiv- und Augmentativbildungen im Spanischen Uruguays. Nach den Daten des ADDU

Beruflicher Werdegang

  • Seit Oktober 2018   Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Sabine Schwarze (Romanische Sprachwissenschaft), Universität Augsburg
  • Juli 2017 bis Juni 2018   Postdoktorandin an der Universidade Federal da Fronteira Sul (UFFS), Campus Chapecó, SC, Brasilien
  • März bis Juli 2017  Lehrbeauftragte an der Universidade de São Paulo (USP)
  • Dezember 2014 bis November 2016  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Angela Schrott, Universität Kassel (spanische und französische Sprachwissenschaft)
  • Oktober 2013 bis September 2016   Lehrbeauftragte am Romanischen Seminar der CAU Kiel (Sprachpraxis Spanisch und spanische und französische Sprachwissenschaft)
  • September 2013 bis Dezember 2014  Lehrkraft für Spanisch am Institut für Spanische Sprache und Kultur, Kiel
  • August 2013 bis Dezember 2014   DFG-Projekt-Mitarbeit bei Prof. Dr. H. Thun am Romanischen Seminar der CAU Kiel
  • August 2011 bis Juli 2013   Postdoktorandin am Instituto de Letras der UFRGS, Porto Alegre, Brasilien; Mitarbeit beim Projekt Atlas Lingüístico-Contatual das Minorias Alemãs na Bacia do Prata (ALMA-H) an der UFRGS
  • Januar 2009 bis Juli 2011  Konzentration auf die Fertigstellung der Dissertation (Lebensmittelpunkt in Mexiko-Stadt)
  • September 2007 bis Dezember 2008   Dozentin für Deutsch als Fremdsprache an der Facultad de Economía der UNAM, Mexiko-Stadt
  • April 2006 bis März 2007   Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. H. Thun für Romanische Sprachwissenschaft der CAU zu Kiel (spanische und französische Sprachwissenschaft)
  • Oktober 2001 bis März 2006   Lehrbeauftragte für Spanisch und spanische und französische Sprachwissenschaft am Romanischen Seminar der CAU zu Kiel
  • April bis September 2002   Projektmitarbeit am Lehrstuhl von Prof. Dr. Harald Thun, Romanisches Seminar der CAU zu Kiel
  • August 2000 bis März 2002  Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Harald Thun, Romanisches Seminar der CAU zu Kiel
  • April 1998 bis Dezember 2006  Lehrkraft für Spanisch am Institut für Spanische Sprache und Kultur, Kiel

Schriftenverzeichnis

Suche