Für die dritte bzw. vierte Jahrgangsstufe konzipiert, soll das Lernspiel „Pflanzenzauber im Wald“ den Spielern das selbstständige Erkunden verschiedener Wälder mit der jeweiligen Flora ermöglichen. 

 

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

 

Als Zauberlehrling wird der Spieler vom Zaubermeister gebeten aus verschieden Wäldern bestimmte Zutaten zu sammeln, um mithilfe dieser einen Zaubertrank zu erstellen, welcher die zum Drachen verwandelte Frau des Zaubermeisters zurückverwandelt. Die Spielenden erkunden den Laub- und Mischwald, den Kiefernwald, die sibirische Taiga und den tropischen Regenwald. Hierbei gewinnen sie grundlegende Informationen zum jeweiligen Wald sowie ausgewählte Informationen zu bestimmten Pflanzen und Beeren. 

Das Lernspiel kann unter folgendem Link gespielt werden:

Suche