Forschungsschwerpunkte

  • Wissenschaftskommunikation

Forschungsprojekte

DFG-Teilprojekt „Wirkungspotentiale von narrativer Evidenz in der Berichterstattung über Genforschung“ (2021–2024)

Projekt innerhalb der DFG-Forschergruppe 2448 „Evidenzpraktiken in Wissenschaft, Medizin, Technik und Gesellschaft“. Projektleiterinnen: Prof. Dr. Helena Bilandzic und Prof. Dr. Susanne Kinnebrock.

Publikationen

Vorträge

2022

 

Gresser, L., Bilandzic, H., & Kinnebrock, S. (Oktober, 2022). The functions of narratives about genetic research in television science magazines. Vortrag auf der Jahrestagung der European Communication Research and Education Association (ECREA). Aarhus, Dänemark. 

 

Bilandzic, H., Gresser, L., & Kinnebrock, S. (Mai, 2022). Scientific authority as a marker of trustworthiness in media reports on genomic research. Vortrag im Rahmen des Symposiums der DFG-Forschergruppe 2448 „Evidenzpraktiken in Wissenschaft, Medizin, Technik und Gesellschaft“. Menaggio, Italien.

Lebenslauf

Seit 01/2022  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien, Wissen und Kommunikation der Universität Augsburg

2020-2021     Master of Arts in Medien und Kommunikation an der Universität Augsburg

2016-2019     Bachelor of Arts in Medien und Kommunikation an der Universität Augsburg

2014-2016     Weiterbildung zur geprüften Medienfachwirtin Digital (IHK)

2011-2014     Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print

Suche