Zusatzfachmodule

Der Studienbereich „Zusatzfachmodule“ dient der eigenen Profilbildung.

Im Rahmen der Zusatzfachmodule haben Studierende die Möglichkeit, sich aus 14 verschiedenen Angeboten einen zusätzlichen Schwerpunkt im Rahmen ihres erziehungswissenschaftlichen Studiums zu wählen. Für das Zusatzfach werden insgesamt 18 Leistungspunkte vergeben. Die zur Verfügung stehenden Angebote unterscheiden sich in Bezug auf Lehr- und Prüfungsformen sowie in der Anzahl der zu besuchenden Module und Lehrveranstaltungen.

Die Zusatzfächer können ab dem 3. Studiensemester belegt werden.

Eine Informationsveranstaltung über die Zusatzfächer findet immer im Juni statt. Der genaue Termin wird rechtzeitig auf dieser Homepage bekanntgegeben.

 

Detaillierte Informationen finden Sie im .

Aktuelles und wichtige Hinweise

Informationsveranstaltung 2020

Der Termin für die Infomationsveranstaltung wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Dokumentation der Informationsveranstaltung 2019

Die Präsentation der Informationsveranstaltung zu den Zusatzfächern des Studiengangs B.A. Erziehungswissenschaft vom 18.06.2019 finden Sie .

WICHTIG! Anmeldung zu Eignungsprüfungen

 

Für das Zusatzfach Sportpädagogik endet die Anmeldefrist für die Eignungsprüfung am 01. April 2019. 

 

Für das Zusatzfach Musikpädagogik endet die Anmeldefrist für die Eignungsprüfung am 30. April 2019 (Datum des Poststempels). Die Eignungsprüfung findet voraussichtlich ab Montag, 15.07.2019 statt. Änderungen vorbehalten!

 

Für das Zusatzfach Kunstpädagogik endet die Anmeldefrist für die Prüfung am 15. Mai 2019.

        

Anmeldung/Bewerbung

Module mit Bewerbungsverfahren

Für die folgenden Zusatzfachmodule müssen Sie sich bewerben. Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf den jeweiligen Homepages:

  • Psychologische Diagnostik und Beratung
  • Kunstpädagogik (mit Einstufungstest!)
  • Erlebnispädagogik
  • Gesundheitspädagogik
  • Musikpädagogik (mit Eignungsprüfung!)
  • Sportpädagogik (mit Eignungsprüfung!)
  • Internationalität erziehungswissenschaftlicher Theorie und Forschung (Erasmus) (mit langfristiger Vorbereitung)

 

Module ohne gesondertes Anmeldeverfahren

Für die folgenden Zusatzfachmodule ist keine Anmeldung oder Bewerbung notwendig. Hier müssen Sie lediglich die jeweiligen Modulveranstaltungen belegen und erfolgreich absolvieren.

  • Interkulturelle Pädagogik
  • Philosophische Ethik
  • Bildung in religionspädagogischer Perspektive
  • Politische Bildung
  • Glauben, Leben, Handeln – Fundamente christlicher Existenz
  • Bildung für zivilgesellschaftliches Engagement
  • Medienbildung

 

Module mit Eignungsprüfung

Für folgende Zusatzfachmodule findet eine Eignungsprüfung statt! Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die Termine:

  • Musikpädagogik
  • Sportpädagogik

 

Modul mit Einstufungstest

Für das Zusatzfachmodul Kunstpädagogik findet ein Einstufungstest statt! Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die Termine.

 

Modul mit langfristiger Vorbereitung

Um den im Rahmen des Zusatzfachmoduls Erasmus - Internationalität erziehungswissenschaftlicher Theorie und Forschung vorgesehenen Auslandsaufenthalt vorzubereiten, ist eine ca. einjährige Vorlaufzeit notwendig. Bitte wenden Sie sich bei Interesse am Modul bereits im Laufe des 1. Studiensemesters an die Modulbeauftragte Dr. Sina Maren Mayer.

Übersicht der Zusatzfächer

  • Bildung für zivilgesellschaftliches Engagement - Weitere Informationen  .
  • Bildung in religionspädagogischer Perspektive -  Weitere Informationen hier.
  • Erlebnispädagogik - Weitere Informationen 
  • Gesundheitspädagogik - Weitere Informationen  .
  • Glauben, Leben, Handeln - Fundamente christlicher Existenz - Weitere Informationen hier
  • Interkulturelle Pädagogik - Weitere Informationen  .
  • Internationalität erziehungswissenschaftlicher Theorie und Forschung (Erasmus) - Weitere Informationen  .
  • Kunstpädagogik -  Weitere Informationen hier.
  • Medienbildung -  Weitere Informationen hier.
  • Musikpädagogik -  Weitere Informationen hier.
  • Philosophische Ethik -  Weitere Informationen hier.
  • Politische Bildung -  Weitere Informationen hier.
  • Psychologische Diagnostik und Beratung -  Weitere Informationen  .
  • Sportpädagogik - Weitere Informationen .

Ansprechpartner*innen

Mit allgemeinen Fragen zu den Zusatzfachmodulen können Sie sich an Frau Jelena Büchner, M.A., wenden. Mit Fragen zu den einzelnen Zusatzfächern wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartnerinnen wenden, die auf den entsprechenden Informationsseiten der Zusatzfächer aufgeführt sind.

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin; Studienberaterin für die Zusatzfächer des B.A. Erziehungswissenschaft; Beratung im Rahmen von www.arbeiterkind.de
Vergleichende Bildungsforschung

Suche