Neue Stellenausschreibung am AB Rezeption und Wirkung

Am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Rezeption und Wirkung an der Universität Augsburg (Institut für Medien, Wissen und Kommunikation) ist zum 1.5.2020
eine Postdoc-Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d), 100%
(Entgeltgruppe 13 TV-L, teilzeitfähig)

oder
zwei Promotionsstellen als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d), 50%
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.


Die Stelle wird im Rahmen eines vom Gemeinsamen Bundesausschuss finanzierten Forschungsprojektes zum Thema „Evidenzbasierte Gesundheitsinformationen für Patienten mit Lungenembolie in der post-akuten Behandlungsphase (INFO-LE)“ eingerichtet. Das Projekt ist im Bereich der Gesundheitskommunikation angesiedelt und verfolgt das Ziel, krankheitsspezifische, evidenzbasierte Gesundheitsinformationen für Lungenemboliepatienten zu entwickeln und hinsichtlich ihrer Wirksamkeit zu testen.


Der/die Mitarbeiter/in arbeitet bei der Durchführung und Auswertung der Studien innerhalb des Forschungsprojektes mit und bringt sich in die konzeptionelle und methodische Weiterentwicklung des Ansatzes ein. Im Rahmen der Stelle ist eine Weiterqualifikation (Promotion oder Habilitation) erwünscht.


Von Bewerber/inne/n wird ein M.A./M.Sc.-Abschluss bzw. eine Promotion in Kommunikationswissenschaft,
Psychologie oder verwandten Sozialwissenschaften erwartet, Interesse an Fragestellungen der Gesundheitskommunikation, sehr gute Kenntnisse in quantitativen empirischen Methoden (insbesondere Experiment und Befragung) und sehr gute Beherrschung der englischen Sprache. Die erforderlichen Qualifikationen sind bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse/Dokumente nachzuweisen.


Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.


Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnis, eine Leseprobe aus einer wissenschaftlichen Arbeit von ca. 20-30 Seiten (z.B. Abschlussarbeit, Seminararbeit, Dissertation) richten Sie bitte per Email (als pdf-Dokument) bis zum 15. Februar 2020 an:
Prof. Dr. Helena Bilandzic
Dr. Anja Kalch
Universität Augsburg
Institut für Medien, Wissen und Kommunikation
Universitätsstr. 10
86135 Augsburg
Email: helena.bilandzic@phil.uni-augsburg.de, anja.kalch@phil.uni-augsburg.de

 

Die Ausschreibung als pdf finden Sie

Suche