Neuigkeiten

25. November 2019

Einladung zur Informationsveranstaltung

Am Freitag, den 24. Januar 2020, findet von 17:30 bis 19:00 Uhr (Gebäude D, Raum 3065) eine Informationsveranstaltung zur "Weiterqualifikation für pädagogische Berufe im Einwanderungsland Deutschland" an der Universität Augsburg statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden unter anderem Inhalte und Ziele sowie der Studienaufbau der Brückenmaßnahme vorgestellt und Fragen der Interessierten beantwortet. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

4. November 2019

Beitrag im Magazin erwachsenenbildung.at

In Deutschland wie in Österreich ist die universitäre, arbeitsmarktbezogene Weiterbildung ein kleines, aber sich stetig vergrößerndes Segment im Weiterbildungssektor. Welche Spannungsfelder zeichnen sich in einer universitären Weiterbildung für Erwachsene mit Migrationshintergrund ab? Soll der passende Arbeitsplatz gefunden oder sollen die TeilnehmerInnen „passend gemacht“ werden? – Diesen und weiteren Fragen stellen sich Stefanie Grüner und Raphaela Streng am Beispiel der „Weiterqualifikation für pädagogische Berufe im Einwanderungsland Deutschland“ (vgl. Red. meb). Den entsprechenden Beitrag finden Sie auf der Startseite unter "Downloads".

21. Oktober 2019

Abschlussfeier des sechsten Kurses der Weiterqualifikation

Anlässlich des Abschlusses des einsemestrigen Zertifikatsstudiengangs "Weiterqualifikation für pädagogische Berufe im Einwanderungsland Deutschland" fand am 18. Oktober die feierliche Verleihung der Zeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen des sechsten Kurses statt. Im Anschluss an die Übergabe der Urkunden fand der Abend bei einem geselligen Beisammensein mit gemeinsamem Essen und Gesprächen zwischen Alumni und Dozentinnen einen würdigen Abschluss.

7. Juni 2019

"Ankommen mit Anerkennung“

Angesichts des Starts der neuen IQ Fachberatungsstelle für Niederbayern am Wirtschaftsforum der Region Passau e.V. fand am 06. Juni 2019 die Veranstaltung „Ankommen mit Anerkennung – Angebote der neuen IQ Fachberatungsstelle Passau und von MigraNet“ statt. Während des Infomarkts hatten Akteurinnen und Akteure die Gelegenheit, sich über bayerische IQ-Projekte zu informieren, Kontakte zu Projektverantwortlichen zu knüpfen und zukünftige Kooperationen anzubahnen. Auch die „Weiterqualifikation für pädagogische Berufe im Einwanderungsland Deutschland“ war mit einem Infostand an der Universität Passau vertreten.

15. Mai 2019

„Fachforum Anerkennung Bayern“

Am 14. Mai 2019 fand in Augsburg das „Fachforum Anerkennung Bayern – Pädagogische Berufe“ statt. Die von den Fachberatungsstellen zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen initiierte Veranstaltung diente zum Austausch über bisherige Erfahrungen und aktuelle Entwicklungen sowie der Sondierung von Möglichkeiten einer weiteren Zusammenarbeit. Raphaela Streng stellte den Vertreterinnen und Vertretern der Anerkennungsstellen, der Fachberatungen zur Qualifizierung sowie der Qualifizierungsprojekte den Zertifikatsstudiengang „Weiterqualifikation für pädagogische Berufe im Einwanderungsland Deutschland“ vor.

27. April 2019

Interview in WILA Arbeitsmarkt

Der Erfolg des Zertifikatsstudiengangs „Weiterqualifikation für pädagogische Berufe im Einwanderungsland Deutschland“ zeigt sich nicht nur in der steigenden Zahl der Studierenden. Er spiegelt sich auch in der Resonanz wider, die das Projekt in der Öffentlichkeit findet. Ein aktuelles Beispiel ist in der Zeitschrift WILA Arbeitsmarkt (14/2019, S. X-XI) nachzulesen.

Suche