Jean Monnet Projekt der Professur für Politische Bildung und Politikdidaktik erfolgreich gestartet

Jean Monnet Projekt der Professur für Politische Bildung und Politikdidaktik erfolgreich gestartet

 

Am 23.1.2020 erfolgte die eintägige Auftaktveranstaltung des Jean Monnet Projekts mit dem Titel Die Nachhaltigkeitspolitik der EU und ihr didaktisches Potential für die Vermittlung der EU an Schulen. Die Veranstaltung setzte sich zusammen aus der Präsentation des Projekts, einem Workshop für Lehrkräfte und Studierende sowie einer abendlichen Podiumsdiskussion mit Impulsvortrag.

 

 Nach dem Ende der Veranstaltung resümierte Prof. Dr. Andreas Brunold: „Gerade die fachliche tiefe der Veranstaltung hat mich beeindruckt. Diese Auftaktveranstaltung zeigt, dass wir mit unserem Projekt auf einem guten Weg sind.“ Inhaltlich verhandelten die Veranstaltungen den Status Quo der europabezogenen Bildung, die Nachhaltigkeitspolitik der EU sowie die Frage nach dem Beitrag des Politikunterrichts für einen gelingenden europäischen Integrationsprozess.

 

Auch das zweite Mitglied des Projektteams, Ulrich Kerscher, zeigte sich hochzufrieden: „Besonders gefreut hat mich das große Interesse an den Veranstaltungen. Dies ist für uns ein wertvolles Feedback und bestätigt die gesellschaftliche Relevanz des Projektthemas.“ Mit insgesamt rund 200 Teilnehmenden übertraf die Teilnehmerzahl die Erwartungen des Projektteams.

Jean Monnet EACEA Jean Monnet EACEA Jean Monnet EACEA

 

Co-funded by the Erasmus + Programme Jean Monnet EACEA

 

Projektteam Projektteam

 

Co-funded by the Erasmus + Programme Jean Monnet EACEA

 

 

Jean Monnet Projekt der Professur für Politische Bildung und Politikdidaktik erfolgreich gestartet

 

 

 

 

Jean-Monnet Auftaktveranstaltung Projektteam
Workshop mit Jans-Jürgen Zahorka Projektteam
Workshop mit Hans-Jürgen Zahorka Projektteam
Vortrag von Prof. Dr. Georg Weißeno Ulrich Kerscher
Podiumsdiskussion Projektteam
Jean Monnet EACEA Jean Monnet EACEA Jean Monnet EACEA

 

Jean Monnet Projekt der Professur für Politische Bildung und Politikdidaktik erfolgreich gestartet

 

 

 

 

Liebe Studierende,

bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus, um sich für das studienbegleitende  fachdidaktische Praktikum anzumelden. Schicken Sie das ausgefüllte Dokument an christine.singer@phil.uni-augsburg.de. Die Anmeldung gilt erst nach einer Rückbestätigung durch Frau Singer als abgeschlossen. Die Zuweisung zu einer Praktikumsschule erfolgt ca. vier Wochen vor Praktikumsbeginn.

 

Schulart:   ⃝   Mittelschule    ⃝   Grundschule

Name: ______________________________________

Matrikelnummer: ______________________________

Adresse: ____________________________________

                ____________________________________

E-Mailadresse: _______________________________

Telefonnummer: ______________________________

Auto verfügbar?   ⃝   Ja    ⃝   Nein

Basismodel bis Praktikumsbeginn abgeschlossen?  ⃝   Ja    ⃝   Nein

Weitere Anmerkungen, die bei der Zuweisung zu einer Praktikumsschule zu berücksichtigen sind:


 

 

Suche