Lehrstuhl für Politische Bildung und Politikdidaktik der Universität Augsburg wirbt Jean Monnet Projekt bei der EU-Kommission ein

Lehrstuhl für Politische Bildung und Politikdidaktik der Universität Augsburg wirbt Jean Monnet Projekt bei der EU-Kommission ein

 

Dem Lehrstuhl für Politische Bildung und Politikdidaktik der Universität Augsburg ist es gelungen, eines der prestigeträchtigen Jean Monnet Drittmittel-Projekte der Europäische Kommission im Rahmen des Erasmus+ Programms für die Universität Augsburg einzuwerben. Das Projektteam um Prof. Dr. Andreas Brunold und Ulrich Kerscher schaffte es, unter 1315 Bewerbungen einen der 251 Zuschläge zu erhalten.

 

Der Lehrstuhlinhaber und Projektmanager Prof. Dr. Andreas Brunold zeigt sich hocherfreut: „Dass sich unser Projektvorschlag im europaweiten Vergleich durchgesetzt hat, spricht für die Qualität unseres Vorhabens und motiviert uns, dieses nun zielstrebig und verantwortungsvoll umzusetzen“.

 

Das Projekt mit dem Titel Die Nachhaltigkeitspolitik der EU und ihr didaktisches Potential für die Vermittlung der EU an Schulen macht es sich zum Ziel, anhand des Themengebietes Plastik, Plastikmüll und Meeresverschmutzung das Lernen über die EU an Schulen und die Bildung für Nachhaltige Entwicklung inhaltlich-didaktisch zusammenzuführen. Das Mitglied des Projektteams Ulrich Kerscher erläutert dazu: „Das Thema Plastik ist momentan in aller Munde. Wir wollen diese Aufmerksamkeit nutzen und sie für Bildungsprozesse und Bewusstseinsschaffung zum Thema EU und Nachhaltigkeit fruchtbar machen“.

 

Im Rahmen des 24-monatigen Drittmittelprojekts mit einem Fördervolumen von über 30.000 Euro werden zwei Fachkonferenzen, Lehrer*innenfortbildungen und Workshops für Studierende abgehalten werden. Das Projekt soll mit einer Publikation von didaktischen Materialien für die schulische und außerschulische Politische Bildung abgeschlossen werden.

 

Der Lehrstuhl für Politische Bildung und Politikdidaktik bedankt bei der Europäischen Kommission für die Ermöglichung des geplanten Forschungsprojekts.

 

Jean Monnet EACEA Jean Monnet EACEA Jean Monnet EACEA

 

Co-funded by the Erasmus + Programme Jean Monnet EACEA

 

Projektteam Projektteam

 

Liebe Studierende,

bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus, um sich für das studienbegleitende  fachdidaktische Praktikum anzumelden. Schicken Sie das ausgefüllte Dokument an christine.singer@phil.uni-augsburg.de. Die Anmeldung gilt erst nach einer Rückbestätigung durch Frau Singer als abgeschlossen. Die Zuweisung zu einer Praktikumsschule erfolgt ca. vier Wochen vor Praktikumsbeginn.

 

Schulart:   ⃝   Mittelschule    ⃝   Grundschule

Name: ______________________________________

Matrikelnummer: ______________________________

Adresse: ____________________________________

                ____________________________________

E-Mailadresse: _______________________________

Telefonnummer: ______________________________

Auto verfügbar?   ⃝   Ja    ⃝   Nein

Basismodel bis Praktikumsbeginn abgeschlossen?  ⃝   Ja    ⃝   Nein

Weitere Anmerkungen, die bei der Zuweisung zu einer Praktikumsschule zu berücksichtigen sind:


 

 

Suche