Christina Rogler

Wiss. Mitarbeiterin
Sportpädagogik
Telefon: +49 821 598 - 2803
Fax: +49 821 598 - 2828
E-Mail: christina.rogler@sport.uni-augsburg.de
Raum: 2106 (V)
Sprechzeiten: Dienstag 11-12 Uhr nach vorheriger Anmeldung per E-mail; nicht am: 17.03.2020
Adresse: Universitätsstraße 3, 86159 Augsburg

Arbeitsbereiche in der Lehre:

  • Theorie: Sportpädagogisches Seminar: Bewegung, Spiel und Sport im Lebenslauf
  • Sportpraxis: Schwimmen (HF / DF), Leichtathletik (DF)

Forschungsinteressen

  • Gesundheitsförderung in unterschiedlichen Settings
  • Interventionen durch Verhaltens- oder Umweltänderungen zum Aufbau lebensstilbedingter Gewohnheiten in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung
  • Nudging als Maßnahme in der Primärprävention
  • Studentisches Gesundheitsmanagement/ Studierendengesundheit
  • Pflanzenbasierte Kost in der Sporternährung

Forschungsprojekte:

  • Stark durch Bewegung - ein Projekt zur Gesundheitsförderung über Bewegung für sozial benachteiligte Frauen in Augsburg - in Kooperation mit der Stadt Augsburg
  • Qualität in gesundheitsorientierten Hochschulsportkursen (QugHoch) - in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Sportpädagogik der Universität Freiburg (Prof. Dr. Petra Gieß-Stüber)

Werdergang

seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sportwissenschaft, Lehrstuhl für Sportpädagogik der Universität Augsburg 
2014 - 2015     Fremdsprachenassistentin am Lycée Emmanuel-Mounier und dem Collège Jean-Vilar, Angers (Académie de Nantes) 
 
2014 Studienreferendarin für Sport und Französisch, Albert-Schweitzer Schule, Villingen-Schwenningen 
2013 Erstes Staatsexamen Sport und Französisch (Lehramt Gymnasium), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 
2011-2012 Studium an der Université de Pau et des Pays de l´Adour (Frankreich) 
 
2006 – 2008 Studium Sportwissenschaft (Diplom), Universität Erlangen-Nürnberg
  • Fachberaterin Ernährungsmedizin (Deutsche Trainerakademie Köln)
  • Fitness Trainer A-Lizenz (TU München)
  • Fitness Trainer B-Lizenz (DSHS Köln)
  • DSV Nordic Skiing Skating Trainer
  • C-Trainer Schwimmen
  • Erfahrung Leistungssport Laufen und Triathlon

Veröffentlichungen

Lohmann, J., McDonough, M., Breithecker, J., Rogler, C., Brandl-Bredenbeck, H. & Giess-Stueber, Petra. (2019). Associations among instructor behaviors, psychological need satisfaction, motivation, and participation in group exercise classes. International journal of sport psychology, 50, 197-219. doi: 10.7352/IJSP.2019.50.197.

Rogler, C. (2014). Gesundheitsförderung im Betrieb: Entwicklung, Planung und Umsetzung eines Interventionsprogramms. Hamburg: Diplomica.

Rogler, C. (2014). Entwicklung eines Interventionsprogramms zur Bewegungsförderung: Die Rolle der sportbezogenen sozialen Unterstützung. München: GRIN.

Rogler, C. (2014). Ist der weibliche Körper für Extremsport geeignet? München: GRIN.

Rogler, C. (2014). Theorien des Alterns. Älterwerden aus biologischer, psychologischer und sozialpsychologischer Perspektive. München: GRIN.

Rogler, C. (2014). Ist Schwimmen mit Paddles schädlich? München: GRIN.

Sonstiges:

  • Mitglied im Arbeitskreis Gesundheit der Universität Augsburg
  • Aktiv im bundesweiten Arbeitskreis Gesundheitsfördernde Hochschulen

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Christina Rogler

Suche