Dr. Matthias Rinderle

Lehrbeauftragter für Musikvermittlung/Konzertpädagogik
Leopold-Mozart-Zentrum
Telefon: +49 821 598-6122
E-Mail:
Adresse: Maximilianstraße 59, 86150 Augsburg

© Profilfoto von privat

 

Bild folgt

Lebenslauf

  • Dr. Matthias Rinderle (*1979) studierte Musikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Geschichte an der Universität Augsburg sowie Oboe/Klavier an der Hochschule für Musik Nürnberg/Augsburg.
  • Nach vielfältigen Erfahrungen als Dozent, Theaterpianist, Englischhornist und Instrumentallehrer ging er 2009 zum Helbling Verlag nach Innsbruck, wo er vom Assistenten zum Redakteur und Abteilungsleiter Musikpädagogik aufstieg.
  • Parallel dazu schloss er 2011 sein Promotionsstudium an der Universität Augsburg mit summa cum laude ab. Um die historische Tiefendimension der 24 Präludien und Fugen von Rodion Schtschedrin (*1932) auszuloten, betrieb er vergleichende Studien zu den polyphonen Klavierzyklen von Bach, Hindemith und Schostakowitsch.
  • Seit 2018 ist Dr. Rinderle als freischaffender Lektor, Projektmanager und Autor für verschiedene renommierte Bildungsverlage tätig. Er schreibt regelmäßig für die musikpädagogische Fachzeitschrift mip-Journal, wobei sein Schwerpunkt auf musikhistorischen und theoretischen Inhalten liegt.
  • Eine fruchtbare Verbindung von Wissenschaft und musikalischer Praxis liegt ihm besonders am Herzen, was auch durch seine Musikvermittlungs-Seminare zur Verlagspraxis am Leopold-Mozart-Zentrum (z. B. „Schreiben über Musik“) zum Ausdruck kommt.

Lehrveranstaltungen

Derzeit arbeiten wir noch an den Lehrveranstaltungen im Universitätssystem . Wir bitten um Verständnis.

 

(Angewandte Filter: Semester: aktuelles | Dozenten: Matthias Rinderle | Vorlesungsarten: alle)
Name Dozent Semester Typ
Keine Vorlesungen vorhanden.

Weitere künstlerische und pädagogische Tätigkeiten

 

in Bearbeitung

 

Suche