Masterarbeiten

2019

 

Altmayer, Susanne: „Musiktherapie mit Kindern und Jugendlichen aus suchtbelasteten Familien.“

 

Below, Ulrike: „Professionelle Orchestermusiker/-innen und Musiktherapie. Relevanz und Entwicklungsmöglichkeiten.“

 

Cardenas Miranda, Nelli: „Musiktherapie für Kindern von Palliativpatienten.“

 

Kachel, Julia: „Was kann die Musiktherapie bei Suchterkrankung zum Genesungsprozess beitragen. Ein Überblick am Beispiel der Alkoholkrankheit.“

 

Schmid, Donata: „Aktivität in einem Musikverein als Einflussfaktor auf die musiktherapeutische Behandlung in der Neurorehabilitation.“

 

 

 

2018

 

Bartmann, Stefan: „Musik als etwas „Drittes“ in der musiktherapeutischen Behandlung bei Menschen mit Borderlinepersönlichkeitsstörung.“

 

Fiedczak, Michael: „Musik und Psychiatrie in Prag des 19. Jahrhunderts.“

 

Fritzsche, Katharina: „Die Rolle der Musik bei nicht-suizidalem selbstverletzendem Verhalten in der musiktherapeutische Arbeit mit Jugendlichen.“

 

Knust, Stefan: „30 Jahre musiktherapeutische Forschung – Entwicklungen und Tendenzen am Beispiel der Ulmer/Augsburger Forschungswerkstatt.“

 

Kuhn, Philipp: „Soziale Wirklichkeitskonstruktion und rituelle Prozesse in der Musiktherapie.“

 

Meier-Sprinz, Brigitte: „Musiktherapie in der neuropädiatrischen Frührehabilitation – Eine qualitative Untersuchung zum subjektiven Erleben der Eltern.“

 

Nocka, Doris: „Welche Chancen und Risiken enthält das Fremde in der musiktherapeutischen Beziehung? – Zu Prozessen der Annäherung und Entfernung in der Musiktherapie.“

 

Poppelreiter, Meta: „Default Mode Network und Musikwahrnehmung.“

 

Reusch, Jasmin: „Stationäre Musiktherapie bei Jungendlichen mit depressiven Störungen – Entwurf eines manualisierten Behandlungskonzepts.“

 

Schneider, Konstanze: „Gendersensible Musiktherapie bei Depressionen.“

 

Winkler, Ljiliana: „Bedeutung der Stimme in der Musiktherapie mit sexuell missbrauchten Frauen.“

 

 

 

2017

 

Aufschläger, Elke: „Improvisation zur Förderung kreativer und kommunikativer Ressourcen von Orchestermusikern – Ein Beitrag zur gesundheitlichen Primär- und Sekundärprävention im Orchester aus musiktherapeutischer Perspektive.“

 

Semle, Barbara: „Musiktherapie in der palliativmedizinischen Versorgung – Untersuchung von Behandlungseffekten in Bezug auf Angst, Depression und Lebensqualität im stationären und ambulanten Setting.“

 

Weder, Julia: „Musiktherapie mit syrischen Flüchtlingsfamilien – erste Schritte eines Pilotprojekts zur Unterstützung und Integration.“

 

 

 

2016

 

Bonin, Melanie: „Zwischen Leben und Tod – eine qualitative Untersuchung zur kombinierten stationär-ambulanten musiktherapeutischen Behandlung vom Palliativpatienten.“

 

Molitor, Carmen: „Musiktherapie bei Patienten mit Cochlea Implantat.“

 

Hellmeck, Patrick: „Therapeutisches Songwriting. Beziehungsgestaltung im kreativen Prozess.“

 

Rachinger, Melanie: „Stille erfahren im Jugendalter. Am Beispiel eines Outdoor-Musiktherapie-Projekts.“

 

Westphäling, David: „Von der Unverbindlichkeit zur Verbindlichkeit. Niederschwelligkeit in der Musiktherapie mit Jugendlichen.“

 

Zaindl, Wolfgang: „Teilearbeit in der Musiktherapie am Beispiel des Modells des Inneren Teams; Entwurf und Evaluation konfliktzentrierter musiktherapeutischer Methoden.“

 

 

2015

 

Basina, Natalia: „Musiktherapie im kulturellen Kontext von Migration. Einzelfallstudie mit einem 8-jährigen russlanddeutschen verhaltensauffälligen Jungen.“

 

Dr. Binzer, Isolde: „MUVES: music therapy in vegetative and minimal conscious state – Videoanalyse von prozessorientierter Musiktherapie mit Menschen im Wachkoma.“

 

Busboom, Danielle: „Musiktherapeutische Vorgehensweisen in der heilpädagogischen Arbeit mit einer autistischen Frau – Förderung der sozialen Kommunikation und des Spracherwerbs.“

 

Günther, Stefanie: „Auswirkungen der Lehrmusiktherapie auf die musiktherapeutische Arbeit.“

 

Lehne, Constanze: „Die musiktherapeutische Arbeit mit einem 11-jährigen Jungen nach extremer Frühgeburt.“

 

Müller, Fabian: „Körpermusik – eine musiktherapeutische Arbeitsweise.“

 

Naumann, Christine: „Gib uns Frieden jeden Tag, lass uns nicht allein – Musiktherapeutische Behandlungserfahrungen bei Kindern mit ADHS.“

 

Seyfert, Karin: „Traumatherapie mit musiktherapeutischen Mitteln – Einzelfallstudie mit einem 7-jährigen Mädchen.“

 

 

2014

 

Hammerbacher, Carmen: „‚Musikalisches Miteinander‘ zur Stärkung der Resilienz und Förderung sozial- emotionaler Kompetenzen. Möglichkeiten einer musiktherapeutischen Kleingruppe in einem Kindergarten. Evaluation eines Pilotprojektes.“

 

Henkel, Sebastian: „Kontraindikationen in der Musiktherapie.“

 

Niehaus Martina: „Durchklingen statt Ausbrennen – Möglichkeiten und Grenzen musiktherapeutischer Prävention von Burnout-Erkrankungen.“

 

Shiokawa, Masumi: „Musiktherapeutische Selbsterfahrung in einer deutschen Ausbildung – Erfahrungen einer japanischen Musiktherapeutin.“

 

 

2013

 

Ajmi, Olfa: „Strukturiertes und freies Improvisieren in der Musiktherapie mit Schizophrenie- und Borderline-Patienten.“

 

Alcántara, Rafael: „Yoga im Kontext der Musiktherapie.“

 

Geringer, Cornelia: „Spezifische Wirkfaktoren in der Musiktherapie – methodologische Betrachtung ausgewählter Krankheitsbilder.“

 

Hälbich-Graf, Friederike: „Über die Auswirkungen des Musiktherapiestudiums auf die Arbeit des Musikpädagogen.“

 

Lachenmeir, Monika Anne: „Wer bin ich ohne die Magersucht? Musiktherapie bei Anorexie – Eine Fallstudie.“

 

Palella, Simone: „Tiefenpsychologisch orientierte Musiktherapie im komplementären Einzelsetting mit anorektischen Patienten:“

 

Von der Nahmer, Peter Michael: „Innere Prozesse und ihr musikalischer Niederschlag – Entwicklung einer Methode zum Komponieren in der Musiktherapie.“

 

Ying, Tian: „Aktueller Stand der Musiktherapie in China.“ 

 

 

2012

 

 

Föll, Roxana: „‚Notstand‘ ambulanter Musiktherapie – Konzeption eines Zentrums für Behandlung und Forschung an der Universität Augsburg.“

 

Gosh, Kirsten: „Musiktherapie mit nicht deutschsprachigen minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen.“

 

Kiesewetter, Annette: „Musiktherapie und Spiritualität – Musiktherapie und Seelsorge: Neue Wege für die klinische Praxis in der Sterbebegleitung.“

 

Rettelbach-Zellner, Franziska: „Annehmen und Loslassen. Tiefenpsychologisch orientierte Einzelmusiktherapie mit geriatrischen Patienten und Patientinnen.“

 

Weichel, Andrea: „Körperorientierte Rhythmusarbeit in der Musiktherapie.“

 

Wolff, Kirstin: „Musiktherapie in der Forensischen Psychiatrie.“

 

 

2010

 

 

Büttner, Christian: „‚Lieder bleiben für immer‘ – Musiktherapeut aus Berufung.“

 

Crespo-Repetto, Carolina: „Kann Musiktherapie emotionale Intelligenz fördern – Utopie oder Realität?“

 

Grimbert, Séverine: „Singen und Sprechen – die Stimme als Medium in der musiktherapeutischen Kommunikation.“

 

Heuberger, Christoph: „Musiktherapie – Erfahrungen und Perspektiven eines Kirchenmusikers.“

 

Kim, Kwi Joo: „Körperorientierte Musiktherapie in einer Mutter-Kind-Gruppe mit Bindungsstörungen.“

 

Olbert, Corinna: „Gemeinsames Singen als traditionelles Heilmittel – Wissenschaftliche Erkenntnisse und zeitgenössische Praxis.“

 

Pfeifer, Eric: „Outdoor Musiktherapie – Musiktherapie jenseits des klassischen Settings.“

 

Sommerer, Markus: „‚Das klingt ja wie die Stimme meines Papas!‘: Musiktherapie mit ausgewählten digitalen Medien – Möglichkeiten und Grenzen.“

 

Tiljak-Schmoll, Dina: „Die musikalische Ebene in der therapeutischen Beziehung – neurobiologische Befunde:“

 

Ulmer, Markus: „‚Musik als Weg‘. Musiktherapie und Elementare Musikpädagogik. Ein gemeinsamer Weg, oder Grundverschieden?“

 

Umlandt, Annette: „Kann Musik ein Spiegel sein? Eine psychotherapeutische Technik im musiktherapeutischen Setting bei Patienten mit Persönlichkeitsstörungen.“

 

 

2009

 

 

Han-Na, Lee: „Der heilende Einsatz von Musikinstrumenten in Schamanismus und Musiktherapie – Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung von Korea und Deutschland.“

 

Trinkl-Peters, Monika: „Musiktherapie bei Kindern mit Down-Syndrom.“

 

Renz-Bachmann Renate: „Die musikalische Ebene in der therapeutischen Beziehung – neurobiologische Befunde.“ 

 

 

2007

 

 

Ebner, Anna: „Die Bedeutung des Kreistanzes in der Musiktherapie.“

 

Fees, Markus: „Musiktherapie bei Posttraumatischer Belastungsstörung.“

 

George, Ursula: „Vergleichende Studie über klinische Musik- und Kunsttherapie bei depressiven Patienten.“

 

Grimm-Gumpp, Elisabeth: „Musiktherapie an einer Musikschule – Möglichkeiten und Grenzen.“

 

Kipsaité, Diana: „Die Geschichte der rezeptiven Musiktherapie in deutschsprachigen Ländern und in Litauen.“

 

Schertenleib Meier, Franziska: „Interkulturelle Musiktherapie. Musiktherapeutische Arbeit mit Flüchtlingskindern.“

 

Schneider, Anneliese: „‚… wer hören kann, kann auch fühlen…‘: Das Phänomen des Hörens und seine Bedeutung in der Musiktherapie.“

 

Schwarz-Müller, Gabriele: „‚In den Tiefen meiner Seele wohnt ein Lied…‘ Konzeptionelle Bausteine für die musiktherapeutische Arbeit mit der Stimme.“

 

 

Suche