Orientierungs- und Betriebspraktikum

Vereinfachung

Orientierungs- und Betriebspraktikum müssen nicht eigens vom Praktikumsamt anerkannt werden, wenn sie auf der amtlichen Bescheinigung ordnungsgemäß ausgestellt sind:

 

 

 

 

Falls Zweifel bestehen, ob die absolvierte Tätigkeit den Anforderungen des Betriebspraktikums nach LPO I genügt, wenden Sie sich bitte rechtzeitig vor Meldung zur Ersten Staatsprüfung an das Praktikumsamt (Zi. 2095, Geb. D) – bzgl. des Orientierungspraktikums wenden Sie sich bitte rechtzeitig vor der Anmeldung zum pädagogisch-didaktischen Schulpraktikum an das Praktikumsamt (Zi. 2095, Geb. D).

 

Achtung!

Noch nicht abgeholte Originale bitten wir - soweit es möglich ist - im Praktikumsamt, Geb. D, Zimmer 2095, persönlich oder mit Vollmacht abzuholen, da die Unterlagen sonst in das Archiv eingelagert werden und nicht mehr zugänglich sind!!!
Aufgrund der CORONA-Krise können liegengebliebene Bescheinigungen auch (unter Angabe der Anschrift) per Einwurf-Einschreiben zugesandt werden.

Suche